Frage von berlineresser, 94

Darf ich bei einer Krankschreibung aufgrund einer Erkältung mein Auto waschen?

Wie würde das ein Arbeitsrichter sehen? Ich sorge ja dadurch nicht für eine Verschlimmerung meiner Krankheit. Die Krankschreibung erfolgte insbesondere deshalb, weil ich meine Kollegen nicht anstecken möchte und weil ich keine Stimme habe. Beides iist beim Auto waschen an der frischen Luft egal.

Antwort
von knox21, 58

Das darfst du sicher. Frische Luft bekommst du dabei ja auch - das ist sogar positiv.

Expertenantwort
von lenzing42, Community-Experte für Arbeitsrecht, 45

Wenn du krank bist,darfst du nichts machen,was eine Genesung gefährdet, und das kann man bei den relativ niedrigen Temperaturen undd körperlicher Betätigung im Februar voraussetzen.Ein Arbeitsrichter wird dir nichts anderes sagen, als das du diese Tätigkeit zu unterlassen hast.

Zieh dich dem Wetter entsprechend an und geh spazieren,dagegen kann niemand etwas haben.


Antwort
von Novos, 50

Du kannst es durch die Waschanlage fahren, aber nicht selbst waschen

Antwort
von sternenmeer57, 51

haha, Spaziergang ja, körperliche Anstrengung nein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten