Frage von Johanneshaohn, 30

Darf ich auf eine Linken Demo gehen wenn ich unter 18 bin (ich bin 15)?

Antwort
von b3nniL, 11

Klar! Ich persönlich gehe seit 3 Jahren auf Demonstrationen gegen Rechts und dort war ich keine 18. Doch um dich ab zu sichern solltest du deinen Eltern bescheid geben. Ich vermute zwar du wirst einfach mitgehen ohne jegliche Gewalttaten zu begehen und die Polizei sollte im normal Fall dich auch nicht kontrollieren, aber es ist immer besser wenn deine Eltern bescheid wissen.

Falls du gefallen an Demos findest und aktiv zur Gestaltung beitragen willst, sei es im schwarzem Block oder lediglich als Transpi-Träger solltest du ein gewisses Alter haben. Da vor allem bei uns im schwarzen Block die Polizei und der Staatsschutz immer wieder unnötige Kontrollen und etwas gewalttätiger sind.( und mit 15 von der Polizei eingesackt oder geschlagen zu werden ist nicht wirklich ein tolles Erlebnis). Man sollte sich dann auch diverse Paragraphen auswendig können und seine Rechte kennen sonst ist man komplett aufgeschmissen bei den Bullen. 

Ich war auch 15..und lief nur mit und schaute mir alles an.... nach 1 1/2 Jahren war mir das aber irgendwann zu langweilig und begann mich verschiedenster Bündnisse anzuschließen. Dies gab mir den Erhofften Spaß an Demos und möchte sie seitdem nicht mehr missen.

Mein Tipp für dich... schau dir erst mal diverse Demos an und lass dich und deine Meinung nicht verbiegen...ich finde es toll das du mit deinen 15 Jahren schon Zeichen setzten möchtest was viele in deinem Alter leider nicht tun.

Mfg. Benni 

p.s wenn du Tipps für Demos und Verhalten haben möchtest einfach..mich anschreiben oder eine erneute Frage stellen :D 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten