Frage von Hb324PiA, 101

Darf ich auf Dienstreise, wenn ich krankgeschrieben bin?

Guten Abend,

Ich absolviere grade eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich. Eigentlich sollte ich heute innerhalb der Ausbildung für eine Woche nach Bayern (ich wohne in NRW). Seit gestern habe ich allerdings starke Zahnschmerzen und bin deswegen, mit Rücksprache mit dem Unternehmen heute nicht gefahren. Morgen früh werde ich zum Zahnarzt gehen. Sollte ich krankgeschrieben werden, wenn es zum Beispiel um die Weisheitszähne geht, müsste ich dann morgen nach dem Termin fahren ? Arbeiten würde ich ja durch die Fahrzeit erst am Dienstag. Oder gehört die Anfahrt zur Arbeitszeit? Bitte um eure Hilfe! Danke im Voraus!

Antwort
von ichfragemich16, 81

Die Fahrt gilt als Arbeitsweg und ist versichert. Wenn du krank geschrieben bist, musst du nicht fahren. Im Gegenteil, du kannst damit der Gesundung zuwiderhandeln. Unter Schmerz-und Betäubungsmitteln darfst du erst recht nicht fahren. Frage den Zahnarzt nach dem Verhalten im Straßenverkehr und den Medikamenten, auch wenn du mit dem Zug fährst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community