Frage von Rosanni, 64

Darf ich an einer öffentlichen Straße eine Gartenpforte bauen?

Hallo zusammen, ich möchte gerne einen weiteren Zugang zu unserem Garten installieren. Der Garten grenzt sowohl an die normale Straße (dort ist schon ein Zugang) als auch in die Stichstraße bei den Nachbarn. Es ist kein Privatweg. Darf ich nun an dieser Stichstraße ein Gartentor installieren, um so von der anderen Seite in unseren Garten zu gelangen?

Antwort
von Goodnight, 52

Sicher, es ist doch egal auf welcher Seite du deinen Garten betreten willst.

Kommentar von Rosanni ,

Top, danke für die fixe Antwort.

Kommentar von Goodnight ,

Gerne :-)

Antwort
von Redwolf01, 56

wäre es da mal nicht besser in eurem rathaus mal nachzufragen ,anstatt hier.

Kommentar von Rosanni ,

Vielen Dank, das ist eine super Idee. Aber vielleicht hat jemand schon Erfahrung? Bitte dann mitteilen.

Kommentar von Redwolf01 ,

dir ist schon klar das du dann eventuell auch eine schachtgenehmigung brauchst oder schwebt das tor in der luft.

Antwort
von ersterFcKathas, 42

es ist dein grundstück und solang du auf deinem grundstück mit der pforte bleibst.. ist alles OK....

Antwort
von josef050153, 34

Parallel zu dieser Straße ist das erlaubt, quer über die Straße nicht.

Antwort
von Frangge, 42

Natürlich

Kommentar von Rosanni ,

Natürlich ja ich darf?

Kommentar von Frangge ,

Klar, das war ja auch deine Frage, oder? Wenn die Stichstraße kein Privatweg ist, darfst du das jederzeit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community