Darf ich als Vorsitzender eines Sportvereins Sportschuhe für den Verein bei einem Sportgeschäft eines Vereinsmitglieds kaufen ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich würde mir als Besitzer eines Sportgeschäftes verarsch.... vorkommen, wenn der eigene Verein bei anderen Geschäften kauft ohne vorher den Preis angefragt zu haben .....

ich war jahrelang Kassier (=Finanzmanagemt .... steht so auf meinem Pulli) eines Sportvereins. im Gemeindegebiet gab es 2 Sportartikelläden .... der damalige Vorstand hat dafür gesorgt, dass abwechselnd bei beiden eingekauft wurde .....

momentan ist der Besitzer eines der Läden Vorstand ... ich kann mir nicht vorstellen, dass der andere Laden noch was an den Verein verkaufen "darf"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar dürfen Sie das, ihr seid ein Verein und keine Behörde. Der Besitzer des Sportgeschäftes ist ja vermutich nicht nur zufällig Vereinsmitglied und er wird ja auch ein Interessa am Verein haben und ein gutes Angebot machen. Verantworten müssen Sie das nur vor Ihren Vereinsmitgliedern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das solltest du im Interesse eures Vereins sogar tun. Bei uns bekommen wir für Mannschaften und Ausrüstungen gut Prozente. Das sollte bei euch ja wohl nicht anders sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?