Frage von xenotopia, 33

Darf ich als Veranstalter eines Events für Kinder Fotos/Videos machen bzw machen lassen und diese ins Internet stellen?

Ich werde im Sommer eine Veranstaltung für Kinder bzw Familien anbieten, wo Kinder u.a. mit Matsch und Wasser spielen dürfen. Dabei werden die Kids auch nass und dreckig. Dieses Event - in Anlehnung an den "MudDay" - ist was ganz Besonderes, Neues und sollte auch dokumentiert werden, d.h. Fotos und ein Video für unsere Website / YouTube Kanal, Facebook etc. Mein Problem ist, ob ich das so einfach machen kann, oder rein theoretisch die Einverständniserklärung der Eltern bräuchte. Oder greift hier die "Panorama-Freiheit"? Danke.

Antwort
von floorip, 24

Brauchst eine schriftliche Erlaubnis der Eltern wenn die Kinder unter 18 sind
Ansonsten können die Eltern eine Löschung des Materials verlangen

Kommentar von xenotopia ,

Danke. Ist bei einer offenen Veranstaltung natürlich schwierig, aber besser, man sichert sich vorher rechtlich ab. Danke nochmal :-)

Kommentar von floorip ,

Also ich bin an einer Medienakademie, und wir hatten da ne Veranstaltung (Girlsday) und da kamen so 20-30 Mädchen, alle unter 18 und wir brauchten von jedem nen unterschriebenen Zettel von den Eltern
Ist schon kompliziert leider..

Kommentar von floorip ,

Was du machen könntest, wäre dich an den Veranstalter zu wenden, und dich mit ihm zu einigen das du das dokumentierst, und er bestimmt das jeder der die Veranstaltung besucht zustimmt das er gefilmt wird. Das gilt dann auch für Kinder

Antwort
von Gestiefelte, 23

In der Kita brauchen die Erzieher das immer. Finde ich auch gut so.

Kommentar von xenotopia ,

Finde ich auch gut. Danke für die schnelle Antwort.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community