Frage von Edelnuss, 6

Darf ich als sachkundiger Heimwerker in unserem Vereins-Raum Steckdosen austauschen?

Wir haben unseren Vereinskeller (Feier- und Versammlungsraum) renoviert und die Wände gestrichen. Nun sehen die alten, abgestoßenen Steckdosen und Schalter noch blöder aus, als vorher.

Darf ich als "sachkundiger Laie" (geschickter Heimwerker) in diesem Raum Steckdosen austauschen? Ich bin kein Elektriker/Elektriker-Meister.

Danke für eine hilfreiche Antwort

Gruß Edelnuss

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von imager761, 4

Die Rahmen und Abdeckungen selbst schon. Die passen allerdings nur zu der verbauten Steckdose.

Jedweder Eingriff in das Starkstromnetz, worunter auch das Wechseln einer kompletten Steckdose zählt, wäre dir untersagt und aus Haftungsgründen unbedingt zu unterlassen.

G imager761

Antwort
von GenLeutnant, 2

Ich denke mal,es geht dabei ,,nur'' um die Abdeckungen ...oder ? Diese sind doch kinderleicht zu wechseln.Warum solltest Du diese nicht wechseln dürfen ? Da kommt dann bloß die Frage auf,wer für den Kauf der neuen Abdeckungen aufkommen würde.

Antwort
von schwarzwaldkarl, 4

Wenn Du einen Elektriker findest, der es für Dich abnimmt, kannst Du es machen, ansonsten könnte es Probleme geben...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten