Darf ich als Praktikant, wenn die Schule ausfällt zuhause bleiben?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo Tommy!

Ein Praktikum muss in der Regel auch dann absolviert werden, wenn der Schulunterricht ausfällt. Einzelregelungen sind jedoch mit dem Praktikumsbetrieb abzusprechen ----------> kommt ganz auf die Firma an!

Schönes Wochenende :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tommy93746
19.07.2016, 23:15

Update: Bin einfach zuhause geblieben, der Chef dachte ich darf zuhause bleiben :D 

1

Das entscheidet die zuständige Person, der Rektor oder ein Lehrer, ob Du zu Hause bleiben  darfst oder nicht. Vielleicht gibt es was für Dich zu tun. Also solltest Du mit denen reden, dass Forum kann keine Entscheidungen treffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe jetzt verstanden, dass du ein einjähriges Praktikum an einem Berufskolleg machst, obwohl du selber noch zur Schule gehst. Finde ich irgendwie eigenartig. Wie kann man denn ein einjähriges Praktikum machen, wenn man selber noch schulpflichtig ist???

Im Zweifelsfall solltest du deinen Betreuer fragen.

=> Wenn deine Schule ausfällt (und damit meine ich deine "SchuleSchule"), musst du natürlich trotzdem zum Berufskolleg. Das hat ja mit deiner Schule nichts  zu tun.

=> Wenn dein Berufskolleg ausfällt, solltest du dich informieren, ob es sinnvoll für dich sein könnte, da trotzdem hinzugehen. Dies wäre der Fall, wenn der Unterricht wegen einer Fortbildung ausfällt (da könntest du mit dran teilnehmen) oder wenn du noch sonstige Arbeiten erledigen könntest. Wenn der Unterricht ausfällt, weil das Gebäude abgebrannt ist, brauchst du sicherlich nicht kommen.

LG
MCX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tommy93746
05.02.2016, 19:29

Mit Schule ist das Berufskolleg gemeint :)

0
Kommentar von Hannibu
05.02.2016, 20:04

Das ist ganz normal :) Dann haben die zum Beispiel 1 Mal in der Woche Schule und arbeiten an den anderen Tagen

1

Nein in der Zeit im Praktikum bist du an deren Zeiten gebunden. Andersrum wenn du vom Praktikum frei bekommen würdest musst du dafür auch nicht in die Schule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das solltest Du in der Schule fragen. Nur weil schulfrei ist, haben Lehrer (und andere Mitarbeiter der Schule) noch lange nicht frei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ehm was hat deine Schule mit deinem arbeitsplatz zu tun xD ???? bei meinem praktika 3 wochen wars immer 35 ° warm und die schule von mir mindestens 6 mal hitze frei und ich musste trotzdem full time ackern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tommy93746
05.02.2016, 19:20

Das Praktikum ist von der Schule aus geregelt (eigentlich). Das heißt, ich bin ganz normal mit einem zettel von der schule zum betrieb gegangen, und habe gefragt. Die haben den ausgefüllt usw..

0

Im Normalfall musst du Dan arbeiten. So ist es auch bei Azubis, die an Schultagen zur Arbeit müssen, wenn die Schule ausfällt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tommy93746
05.02.2016, 19:22

Ich habe auch ganz normal Ferien und so

0

Es kann sein, dass du eine bestimmte Anzahl an Tagen bringen musst. Sonst bekommst du keine Bescheinigung oder was weiß ich. Nutze die Zeit doch, wenn du keine Schule hast, so machst du wenigsten was vernünftiges und man lernt nie aus. So ein Praktikum ist ja nicht umsonst da, es dient dazu um mal in die Praxis reinzuschnuppern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darfst zuhause bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung