Frage von loshero, 106

Darf ich als Mieter dem neuen Freund meiner ex ein hausverbot aussprechen?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Mietrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Othetaler, 38

Für die von dir gemietete Wohnung ja. Für das Haus nicht, es sei denn, du hast das ganze Haus gemietet.

Antwort
von loshero, 69

Ja. Sie provoziert wegen dem Typen auch immer Streit.  Er selbst ist auch kein unbeschriebenes Blatt. 

Antwort
von Chewbaccat, 74

Wenn du im Mietvertrag stehst darfst du alles und jedem Hausverbot erteilen. (Abgesehen von Polizei etc, selbstverständlich.)

Kommentar von Chewbaccat ,

Allerdings nur wo du Hausrecht hast. Der Hausflur/Treppenhaus ist davon ausgeschlossen.

Antwort
von ratzenlady, 54

Für deine Wohnung, von der du Mieter bist: Ja. Du hast Hausrecht.

Für den Rest vom Haus/Grundstück: Nein.

Sprich: Für alles, für das du Miete bezahlst, hast du auch Hausrecht. Für alles darüberhinaus nicht.

Antwort
von Ontario, 35

Kommt darauf an, auf wen der Mietvertrag ausgestellt ist. Wenn du alleiniger Mieter bist, kannst du Hausverbot erteilen. Wenn der Mietvertrag auch auf deine Ex läuft, nicht.

Antwort
von Goodnight, 44

Wenn die Mietsache auf deine Ex und dich läuft nein.

Kommentar von loshero ,

Wie gesagt. Der Mietvertrag läuft nur auf mich. Sie sagt dass sie ein besuchsrecht hat. Aber ich dulde den Kerl nicht in meiner Wohnung 

Kommentar von sozialtusi ,

Nein, sie hat auch kein Besuchsrecht. Oder habt ihr gemeinsame Kinder? WArum geht SIE denn noch bei Dir ein und aus?

Kommentar von loshero ,

Kinder sind im Spiel.  Allerdings nicht meine leiblichen und auch nicht seine.  Für die Kinder hab ich mir täglich den....aufgerissen. auch finanziell 

Antwort
von Nummer1212, 57

Nein nur der Vermieter
Wieso eigentlich ? Wohnt ihr noch zusammen ?

Kommentar von Matermace ,

Ja klar, ich muss jeden reinlassen der bei mir klingelt wenn ich nicht der Vermieter bin oder was? Einmal mehr als 5 Sekunden nachdenken :P

Kommentar von Nummer1212 ,

Dir ist klar dass in diesem Fall Hausverbot gemeint ist oder ? Wenn er alleine wohnt kann er dies sogar entscheiden. Wohnt seine Ex noch da nicht. Ausserdem gilt dies auch NUR für die Wohnung. Hausverbot und Wohnungsverbot sind aber 2 Dinge

Antwort
von chvoyage, 15

Was mich irritiert ist, dass Du die Frau nicht einfach an die Luft setzt.

Was ist denn das für eine herzlose Person?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community