Darf ich als Lehrer, rechtlich gesehen, die Schüler selbst Blutzucker gegenseitig messen lassen, sprich: sich gegenseitig in den Finger stechen lassen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe keine Ahnung. Was ich schreibe, kann folglich völlig falsch sein! :-)

Aber ich denke, du solltest dir von jedem Schüler eine schriftliche Zustimmung geben lassen. Bei Minderjährigen von den gesetzlichen Vertretern. Du solltest sicherlich auch die Genehmigung der Schulleitung bzw. des Bildungsträgers einholen und nicht eigenmächtig handeln.

Wichtig ist die Formulierung der Genehmigung. Die muss wasserdicht sein. Möglicherweise wäre es empfehlenswert, wenn die Schulleitung die Genehmigung von einem Rechtsanwalt ausarbeiten läßt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mieziklein
01.07.2016, 20:04

klingt plausibel, danke

0

Lass die Schüler einen Wisch unterschreiben, in dem sie zustimmen. Dann bist du auf der sicheren Seite. Wenn sie nicht unterschreiben, dürfen sie eben nur zusehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wir in meiner Klasse haben so was ähnliches schon mal gemacht. Allerdings haben wir uns alle selbst in den Finger gestochen, ich denke das ist rechtlich am problemlosesten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?