Frage von EinNachtfuchs, 139

Darf ich als Kuffar einen Muslim mit السلام عليكم as-salāmu ʿalaikum begrüßen?

Interessiert mich sehr was die Islamische Welt davon hält.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kars036, 100

Ja darfst du als Kafir. Aber die Muslime dürfen nicht mit Wa Aleykum Salam antworten sondern mit wa salam

Kommentar von EinNachtfuchs ,

Was ist der Unterschied?

Kommentar von Kars036 ,

Ps: Kuffar ist Mehrzahl, also du bist ein Kafir kein Kuffar

Kommentar von EinNachtfuchs ,

Hab ich schon bemerkt, passiert mir nicht nochmal :D

Kommentar von Kars036 ,

Tut mir leid hatte ein Fehler meinte man darf nur mit wa alaikum antworten das heißt euch auch oder dir auch

Kommentar von RipeClown ,

Hast du auch einen Beweis dafür ?

Das höre ich zum ersten Mal

Kommentar von Kars036 ,

Ja warte kurz

Kommentar von Kars036 ,

An-Nawawi (Allāh erbarme sich seiner) sagte: "Die Gelehrten sind sich einig, dass man den Gruß von den Leuten der Schrift erwidern sollte, wenn sie mit dem Salām grüßen. Wir sollten jedoch nicht zu ihnen "Wa ʿalaykum as-salām" sagen. Wir sollten nur "ʿalaykum" oder "Wa ʿalaykum" sagen."

Kommentar von Kars036 ,

der Prophet, Allahs Segen und Frieden sein auf ihm, sagte:“Beginnt nicht mit dem Salam bei einem Juden oder Christen.“ (Überliefert von Muslim, 2167). Er sagte auch:“Wenn die Leute der Schrift euch mit dem Salam grüßen, erwidert „wa ´alaykum (auch über euch).“ (Überliefert von al-Bukhari, 6258).

Antwort
von saidJ, 36
Ja

Hallo
Ja das darfst du .

Antwort
von peace1287, 69

Ja klar kannst du das! Und ich bin kein Muslim. Bin aber äußerst tolerant gegenüber Muslimen. (Sogar mehr als die meisten, nicht muslimischen Deutschen).

Da ich aber trotz allem ein sehr spiritueller und gläubiger Mensch bin, fasse ich es als Beleidigung auf, wenn mich jemand als Kafir bezeichnen würde.. Das hat etwas sehr erniedrigendes! 

Antwort
von Ichthys1009, 108
Ja

Das ist ein ganz normaler Gruß. Den darf jeder sagen.

Antwort
von GharibaFiDunya, 64
Ja

Ein Muslim grüßt einen Kafir nicht zuerst; ansonsten liegt es an dir, was du sagst..

Kommentar von Jogi57L ,

Danke !

Jetzt verstehe ich, warum mich meine moslemischen Nachbarn NUR grüßen, wenn ich zuerst gegrüßt habe.

Ich dachte mir schon, die könnten doch auch mal von sich aus grüßen, oder wenigstens die Kids, wenn sie mich im Treppenhaus oder so....sehen.... tun sie aber nicht... ( wenige Ausnahmen gibt es schon....)

Dabei bin ich doch gar kein Kafir, sondern sogar manchmal ehrenamtlich in einer Kirche tätig....

Antwort
von FragaAntworta, 100

Bist Du sicher, dass Du einer bist?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community