Frage von Gashadokuro, 110

Darf ich als Fahranfänger einen Sportwagen kaufen?

Hallo ich habe meinen Führerschein seit einem Monat und da ich etwas Geld gewonnen habe wollte ich mir einen Teuren Sportwagen kaufen, darf ich das auch wenn ich noch jung bin und ihn erst so kurz habe? Oder darf ich sowas nicht fahren geschweige den kaufen?

Antwort
von jww28, 56

Hi, wenn du finanziell abgesichert bist, also in Naher Zukunft kein Hartz4 oder ähnliches beantragt werden muss und auch keine Schulden bestehen spricht nix dagegen. Zwar ist es auch da nicht verboten, es kann aber passieren das du den Wagen dann erst verkaufen musst und von den Geld leben musst oder er bei Schulden einfach gepfändet wird. 

Und ich finde ja dieses Fahrsicherheitstraining ganz Klasse für jung und alt. Das kann man zb beim ADAC machen und lernt so sein Auto wesentlich besser kennen, grad bei Sportwagen mit ordentlich Pfund unter der Haube ist es wichtig zu wissen wie man in extremen Situationen reagieren muss, weil das Fahren doch etwas anders ist (breite Reifen bei Regen und Frost sind zb nicht jedermann Sache).

Kommentar von Gashadokuro ,

Danke für den Tipp werde mich mal danach umsehen hört sich gut an :)

Kommentar von Vando ,

Das mit dem Fahrsicherheitstraining kann ich nur bestätigen. Sogar so sehr, dass ich finde, dass es eine Pflicht dafür geben sollte. 

Ersten macht es Spaß, zweitens lernt man sein Fahrzeug besser zu beherrschen und drittens dankt es auch die Versicherung indem sie die Beiträge leicht herabstufen.

Kommentar von jww28 ,

Das stimmt :) wenn man sich einmal überwunden hat macht es richtig Spass,nur fliegen ist schöner :) 

Antwort
von Drxlermeister, Business, 53

Glückwunsch zum Gewinn :) ich weiß ja nicht wieviel es ist aber gibt nicht alles für einen Sportwagen aus :) wenn du genug hast dann kann ich dir einen Bentley empfehlen

Warum Bentley?  Tolle karre super Karre,  PROTZ KARRE! 

Antwort
von Vando, 35

Leider darf man als Fahranfänger jedes Fahrzeug fahren, welches sich in einer der Klassen befindet, die hinten auf dem Führerschein vermerkt sind, welches zugelassen ist und TÜV hat. Eine Leistungs, oder Hubraumbeschränkung (wie bei den Motorrädern) findet bei PKW leider nicht statt. Man darf also auch einen 1200PS starken Bugatti fahren.

Trotzdem ist es nicht sinnvoll als Fahranfänger einen ,,Sportwagen" zu kaufen. Erstens sind die Versicherungsbeiträge bei Anfängern exorbitant hoch. Die kann man sich bei normalem Verdienst kaum leisten. Zweitens ist man noch weit davon entfernt die Leistung kontrollieren zu können. 

Antwort
von aribaole, 50

Dürfen darfst du schon, aber kannst du den auch fahren? Lern doch erstmal mit nem billigeren Fahrzeug. Den Sportwagen kannst du dir auch noch in einem Jahr kaufen. Meine Meinung!

Antwort
von fluffiknuffi, 53

Sicher, aber: Ein neuer Lambo kostet was, 250.000 aufwärts? 

Vielleicht solltest du mal über einen gebrauchten nachdenken.



Antwort
von Aliha, 60

Du darfst einen Sportwagen kaufen und auch fahren. Ob das als Fahranfänger sinnvoll ist, sei dahingestellt.

Antwort
von Hobbynils, 63

Wer Geld hat darf sowas kaufen. Da gibts keine Begrenzung, Auto ist Auto, egal ob 500 PS oder 50 PS!

Antwort
von floppydisk, 65

du brauchst nicht einmal einen führerschein, um sowas zu kaufen. sofern du das geld hast und geschäftsfähig bist, kannst du tun und lassen, was du willst.

Antwort
von Superdave156, 41

Klar, kaufen geht. Versicherung wird dann aber echt teuer...

Antwort
von Nemesis900, 50

Du darfst dir kaufen was du willst.

Antwort
von NMirR, 47

Welcher soll es denn werden?

Kommentar von Gashadokuro ,

ich weiß noch nicht ich kenne mich nicht so aus mit Autos vlt Corvette oder ein Lambo aber hab echt noch keine Ahnung das kam alles so plötzlich auffallen soll er aufjedenfall :D

Kommentar von jww28 ,

Hätte ich die Kohle würde es ein Camaro werden oder ein uralter Opel GT :) 

Kommentar von NMirR ,

Nissan GTR würde ich nehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten