Darf ich als 14 Jähriger in den Elektromarkt gehen und dort mit einem 200 bzw. 500 € Schein bezahlen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du darfst im  Rahmen deines Taschengelds rechtsverbindliche Geschäfte tätigen. Bei 700 Euro könnte es also durchaus sein, dass mal jemand nachfragt, wo du das viele Geld her hast. und ggf. das Geschäft verweigern. In der Praxis kommt das allerdings eher selten vor: da sind sich die Händler doich eher selbst die Nächsten ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sloterking
20.01.2016, 18:00

Wie ist der Rahmen des Taschengeldes ? Selbst wenn er 1000 Euro ausgeben will kann er das . Da gibt es keine gesetzliche Bestimmung . 

0

Wenn sie dir etwas verkaufen, darfst du damit zahlen. Ob sie mit dir allerdings einen Kaufvertrag in der Höhe abschließen, da wäre ich nicht so sicher. Ein solcher Betrag fällt m. E. nicht unter den §110 BGB und wäre somit schwebend unwirksam.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum nicht ? Wo steht es geschrieben?  Achja Paragraph 4711 absatz echt kölnisch Wasser , da steht drin : 200 und 500 Euroscheine dürfen erst ab einem Alter von 18 Jahren benutzt werden ! Zuwiderhandlungen werden mit 1000 Euro in 1Centmünzen geahndet . 

Alles Quatsch nimm deine Kohle und geh Einkaufen ! ! ! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich Käufe manchmal Sachen für über 1000 € also?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sloterking
20.01.2016, 18:20

Hat dich irgendwer nach deinem Alter gefragt ? Oder musstest du mit deinen Eltern wiederkommen ?

0
Kommentar von LLenaXD
22.01.2016, 18:43

Nein aber der Verkäufer kennt mich da ich nicht zum ersten mal mein Sattel dort kaufe.

0

Um es kurz zu machen geh einkaufen und erzähl hier ob du ein Problem hattest . Ich setz deinen Thread auf die Merkliste . Aber ehrlich antworten ! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

soweit ich weiss, stand da neulich mal an der kasse, das sie diese schneine nicht annehmen.

zudem ist die frage, was du kaufen willst. es kann gut sein, das man dir sagt, das du mit einem erziehungsberechtigten wiederkommen sollst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sloterking
20.01.2016, 18:06

Sofern es sich um Sachen handelt die ab 16 oder 18 Jahren sind ansonsten kann er kaufen was er will . 

0
Kommentar von Sloterking
20.01.2016, 18:07

Da geht man in die nächste Bank und lässt sich 5 x 100 Euro geben .

0

Wer sollte dir das verbieten? Die Scheine werden übrigens geprüft. Es sind viele Fälschungen im Umlauf. Gerade bei Kindern fragt man sich natürlich, woher sie die großen Geldscheine haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XTC250901
20.01.2016, 17:54

Habe die Scheine bei der Bank eingetauscht . Das dürfte kein Falschgeld  sein :P

0

Ja,es ist gesetzliches Zahlungsmittel.Außer an Tankstellen.Die Klage,ob diese gesetzliche Zahlungsmittel aus Sicherheitsbedenken abweisen dürfen,ist noch anhängig.Mit 14 kann es nur darum gehen,ob es Bedenken hinsichtlich des Jugendschutzes,der eingeschränkten Geschäftsfähigkeit,bzw.des eigenen Geldes,dem "Taschengeldparagrafen" ginge.Wenn ein 14  jähriger etwas für 500 ,-tacken kaufen würde,würde ich nach dem Muttizettel oder nach der Telefonnummer eines Elternteiles fragen.Der Schein wär aber nicht das Problem,sondern die Erlaubnis der Eltern.(z.B.Laptop) Beste Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von larry2010
20.01.2016, 17:59

es gibt noch mehr läden ausser den tankstellen, die anschreiben, das sie diese scheine nicht annehmen. zum beispiel , wegen der menge an wechselgeld, die sie vorrätig haben.

1

Sie müssen es nicht annehmen, weil der Preis zu hoch für einen 14 Jährigen ist.
Nimm am besten deine Eltern mit :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sloterking
20.01.2016, 18:03

Wie bitte ? Wo steht das denn ? Die Kids kaufen sich vom Weihnachtsgeld Handys Tablets usw. die weit über 500 Euro liegen und keinen juckt es . Das ist der absolute Quatsch !

0

Was möchtest Du wissen?