Frage von P1982, 81

Darf ich alkohol trinken und mirtazipan 45 mg nehmen ?

Antwort
von almmichel, 10

Im Grunde genommen darfst du das in Ausnahmefällen. Die Wirkung wird durch den Alkohol verstärkt sodass du nur die Hälfte der Dosis benötigst.

Antwort
von putzfee1, 21

Die Antwort auf deine Frage steht in der Packungsbeilage. Und die steht da nicht grundlos!

Expertenantwort
von Buddhishi, Community-Experte für Angst, Gesundheit, Medizin, 29

Hallo P182,

NEIN, davon ist grundsätzlich abzuraten.

Wird während der Behandlung mit Mirtazapin Alkohol konsumiert, verstärkt
sich die beruhigende Wirkung des Antidepressivums. In Kombination mit
anderen Beruhigungsmitteln (vor allem mit Benzodiazepinen) tritt der
gleiche Effekt auch wie bei der Kombination aus Mirtazapin und Alkohol:
Die beruhigende, also sedierende Wirkung fällt sehr viel stärker aus.

Quelle:

http://medikamente.netdoktor.de/wirkstoffe/mirtazapin/

Außerdem würde beides über die Leber abgebaut, was eine zusätzliche, unnötige Belastung für dieses Organ darstellt.

Bitte  mache keine Experimente.

Gute Besserung

Buddhishi

Kommentar von P1982 ,

Möchte doch nur 6 bierchen mal wieder trinken oder mehr

Kommentar von Buddhishi ,

Findest Du das witzig?

Kommentar von P1982 ,

Ich möchte doch nur mal was trinken mehr nicht

Kommentar von Empylice ,

Mit Mirtazipan?

Kommentar von Buddhishi ,

Du kannst mit Deinem Körper tun, was Du willst. Aber: Wenn Du es eh tun willst, warum beschäftigst Du uns dann hier mit Fragen, die im Grunde überflüssig sind und nimmst uns die Zeit, anderen Fragestellern, die wirklich Hilfe und Antworten benötigen, zu antworten. Das finde ich ehrlich gesagt nicht gerade fair .(

Es verträgt sich nunmal nicht, das Medikament und Alkohol zusammen - ob Dir das gefällt oder nicht. Sollen wir Dich anlügen und damit Deine Gesundheit gefährden?

Außerdem: Mirtazapin kann eine Depression verschlimmern, gerade in der Anfangsphase der Einnahme. Das kann Suizidgedanken hervorrufen oder verstärken. So, und nun stelle Dir diese eh katastrophale Stimmungslage mit Alkohol vor! Das kann hier wirklich niemand verantworten und genau deshalb mache ich mir jetzt nochmals die Mühe, es Dir zu erklären.

Alles Gute

Antwort
von Giwalato, 26

Hallo P1982,

wenn Du auf den Alkohol nicht verzichten willst, kannst Du Deinem Gewicht beim Steigen zusehen.

Die Entscheidung liegt natürlich bei Dir.

Alles Gute,

Giwalato 

Kommentar von P1982 ,

Das wäre ja bei einer körper große bei 1.85 und 69 kg nicht schecht

Kommentar von Giwalato ,

Da gibt es aber gesündere Möglichkeiten wie Sport. Der hilft bei Depressionen zusätzlich.

Mit Alkohol bekommst Du nur einen dicken Bauch. 

Antwort
von suitman1230, 23

Weg vom alk wenn du deppresiv bist

Antwort
von Deichgoettin, 15

Nein - aber lies den Beipackzettel, dafür ist er da!

Antwort
von JoachimWalter, 2

Nein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten