Darf ich (17) ein Paket mit dem Inhalt ab 18 annehmen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nein, darfst du NICHT!
Auch wenn du schon 18J wärst, geht es NICHT!
Auch deine Mutter, Oma, Tante, ...  darf es NICHT annehmen.
Nur derjenige dessen Name auf dem Paket steht, nur der persönlich mit Personalausweis darf es annehmen.

Das ist auf dem Paket vermerkt, dass der Zusteller das prüfen MUSS. Wenn der das nicht prüft, macht der sich strafbar.

Wenn dein Vater nicht zu Haus ist, und er es auch in den nächsten Tagen nicht persönlich mit Personalausweis vom Postamt abholen kann, dann geht das Paket zurück zum Absender.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein kannst du nicht, das wird mit Spezialversand verschickt. Nur der Empfänger darf es annehmen UND muss sich mit Ausweis legitimieren bei Annahme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß, steht auf dem Paket 'Alterssichtprüfung'. Nicht zu vergleichen mit der Identitätsprüfung.
Wenn der Postbote denkt, du bist alt genug, könntest du Glück haben und du bekommst es. Wenn er unsicher ist, kann er aber nach einem Ausweis fragen. Wenn das Alter nicht stimmt, nimmt er es wieder mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JessiHue
28.05.2016, 19:44

Zumindest ist das bei mir so mit den Liquids.

0

Das Paket kann nur Dein Vater annehmen, wahrscheinlich will der Postbote auch den Ausweis Deines Vaters sehen. Damit er vergleichen, aber auch die Daten notieren kann. Das Paket geht dann wieder zurück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Wenn es mit Altersabfrage via DHL ist kann nur die Person es annehmen dessen Name auf dem Paket steht. Sonst auch kein anderer über 18.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Sendung wurde dann mit dem Zusatz IDP (Identitätsprüfung) kann nur der Empfänger persönlich die Sendung entgegennehmen, also wenn deine Vater nicht anzutreffen ist, dann kann keine andere Volljährige Person oder du die Sendung entgegen nehmen.

Auf dem Paket selbst steht nicht um welchen Inhalt es sich handelt, aber der Zusteller bekommt die Information, dass diese Sendung nur an den Empfänger persönlich zugestellt werden darf und dieser einen Personalausweis verlangen muss.

Wenn dein Vater nicht anzutreffen ist, dann wird diese Sendung 7 Werktage in der Postfiliale oder Paketshop gelagert und dort kann dein Vater diese Sendung abholen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube nicht, dass da etwas draufsteht aber wenn die meinen, dass es nur an einen 18 + jährigen übergeben werden muss, dann ist das eben so. Da kannst du nichts dran ändern. Kann deine Mutter das Paket nehmen oder sonst jemand der noch volljährig ist außer jetzt dein Vater?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von metodrino
28.05.2016, 19:22

Bei der DHL Identitätsprüfung hilft es aber nichts wenn die Mutter volljährig ist. Auch eine Vollmacht bringt einem dort nicht weiter.

0