Frage von fiskus666, 29

Darf ich -200€ auf meinem Konto 1 Jahr lang haben?

Muss wieder 1 Jahr zur Schule und auf meinem Konto wird ab heute -200€ haben 1 Jahr lang. Darf ich so lange Minus auf dem Konto haben?

Antwort
von TheAllisons, 22

Das wird aber eine teure Angelegenheit, da hast du am Jahresende noch mehr minus

Antwort
von Malheur, 18

Eigentlich schon, ja. Du hast ein Dispo und dafür zahlst du ja auch auf die 200 Minus entsprechend Zinsen. Ich würde dir raten, das Konto zumindest auf 0 zu bringen, sonst gibt es eine böse Überraschung.

Da kannst du dir deine Überrachung ausrechnen:

http://www.n-heydorn.de/dispokredit.html

Antwort
von AntwortenBot, 2

Würde ich nicht empfehlen, das kostet A) sehr viel Geld B) wenn das ganze ohne Kreditlinie ist wirst du Probleme mit der Bank bekommen.

Rede doch lieber mal mit deinem Berater darüber.

Antwort
von Wuestenamazone, 7

Darfst du aber vergiß den Zins nicht

Antwort
von denisspain, 15

jein... es kommt drauf an... der Zuständige Berater wird dich bestimmt versuchen zu erreichen und schauen woran das liegt..

Am besten du gehst zur bank und versuchst denen das zu schildern oder gucken ob du ein Dispo kriegst ( wenn alt genug), sonst können die dir, wenn nix von dir kommt, dein Konto zwangsauflösen und dann hast einen negativen schufa eintrag + schulden.

Antwort
von huldave, 13

Das wird automatisch mehr, weil noch Zinsen dazu kommen

Antwort
von steinbocks, 15

Naja du wirst Zinsen für die Überziehung zahlen müssen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community