Frage von Niklasjockey, 29

Darf Facebook eine Kopie meines Ausweises verlangen?

Hallo, als ich das letzte mal bei Facebook anmelden wollte, sperrten sie mein profil weil ich angeblich ein pseudonym als meinen namen verwendet habe, oder nicht alt genug wäre, ich benutze aber weder ein pseudonym noch hab ich ein falsches geburtsdatum angegeben. Nun wollen sie eine Kopie meines Ausweises, was ich so ganz sicher nicht dulden werde, da ich ja erstens nichts falsch gemacht habe und zweitens mit meinen ausweis sonst was machen können. Was kann ich dagegen tun?

Antwort
von triopasi, 19

Dann wirst du FB halt nicht mehr nutzen können. Wenn die Pseudonyme verbieten und meinen du nutzt eins, dann musst du nachweisen,d ass du keines nutzt.. Oder halt FB nicht mehr nutzen. Die sitzen da am längeren Hebel..

Kommentar von Niklasjockey ,

Und was ist mit meinen Daten kann ich die wenigstens verlangen?

Kommentar von triopasi ,

Welche Daten?

Kannst es versuchen - aber so ohne weiteres und sofort wirste da nichts bekommen. Aber du weißt doch was du gepostet hast und so, also where's the problem?

Kommentar von Niklasjockey ,

es geht ums prinzip ich bin laut den nutzerbedingungen jederzeit berechtigt meine daten zu bekommen

Kommentar von triopasi ,

Ja, wenn dein Account nicht gesperrt ist ist das auch kein Problem. Ansonsten: Schreib denen ne Mail bzw schau ob's nen Support gibt... vllt machen die dir das ja...

Antwort
von BetterInStereo, 17

Entweder du weißt nach das es alles der Wahrheit entspricht oder du meldest dich von Facebook ab und nutzt es nicht mehr

Die Kopie deines Ausweises dient nur dazu das zu überprüfen

Antwort
von Copyyy, 22

Facebook nicht mehr benutzen

Antwort
von butz1510, 4

Guck mal, hier steht alles dazu, was Du wissen musst: 

http://www.mimikama.at/allgemein/facebook-fantasienamen/

Antwort
von Yodafone, 14

Ja...deshalb machen sie es ja.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten