Darf es einem das Geschlecht des kommenden Babys so egal sein, und nicht wissen wollen, was es ist?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Mein Mann und ich wollen uns auch überraschen lassen.
Zum einen ist es eine Art Familientradition, zum anderen ist uns die Gesundheit bei weitem wichtiger!
Wir haben Jungen und Mädchennamen und warten sehnsüchtig auf den Tag der Geburt. Es wird einfach die schönste Überraschung werden :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@viviander79,

glücklicherweise leben wir nicht in einem Kulturkreis, in dem der männliche Mensch alles gilt und der weibliche Mensch als "Ausschuss" betrachtet wird. Deswegen ist das Geschlecht eines neugeborenen Menschen völlig nebensächlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kommst Du darauf, dass - wenn man das Geschlecht nicht wissen will - kein Interesse besteht?

Als ich meine Kinder bekam, gab es noch gar nicht die Möglichkeit, das Geschlecht festzustellen. War ich deswegen nicht interessiert? Im Übrigen häte ich es nie wissen wollen.

Hauptsache ist doch, dass das Kind gesund ist und alles dran ist, was zum jeweiligen Geschlecht gehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher, das Gegenteil ist eher beklagenswert.

Dein Interesse sollte seiner Gesundheit gelten, nicht dem Geschlecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist okay, ich kenne mittlerweile viele Paare, die sagten, sie wollen sich überraschen lassen.

Es ist also quasi "positiv egal".

Was ist daran schlimm? Man liebt das Würmle doch,e gal ob m oder w.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von viviander79
01.09.2016, 12:10

Man kann sich auch früher überraschen lassen, im 5 Monat oder wann immer das Geschlecht klar wird, warum  muss man bis den Geburt warten? Ist es einem so scheissegal? Das nennt ich Mangel an Interesse oder Angst vor dem Geschlecht des Kindes, deswegen ''abwarten'' bis es so weit ist 

0

Warum ist es denn so wichtig das Geschlecht zu wissen?

Außer um zu wissen welche Farbe fürs Zimmer oder Klamotten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist im Grunde völlig egal, deswegen interessiert es manche nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Bestellung lautet nur "ein Baby", das Geschlecht ist erstmal egal.

Hat ja auch lange gut funktioniert ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe es mir nicht sagen lassen und es war die schönste Überraschung meines Lebens. Würde ich immer wieder so machen. KIar war ich neugierig, aber ich hatte die Hoffnung, dass die Geburt so noch viel schöner ist und so war es auch. Auch die Anrufe bei Verwandten, dass der Nachwuchs da war, waren viel schöner....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SiViHa72
01.09.2016, 11:47

Das hört sich schön an :-)

0