Frage von lauri1702, 55

Darf er sich für einen Kredit Einschreiben?

Mein Opa wollte für mich einen Kredit aufnehmen.. es könnte sein das dies aber nicht klappt weil er schon zu alt ist. Der Verkäufer im Autohaus hat bei einer Bank angerufen von der wir das Geld auf jeden Fall kriegen. Der Verkäufer meinte das sich entweder meine Mutter oder halt Opa dafür Einschreiben kann damit ich das Auto kaufen kann. Würde das denn gehen wenn mein Opa sich dafür einträgt ? Auch wenn er den Kredit den er angefragt hat nicht bekommen würde ? Weil das Geld von der Bank im Autohaus haben wir sicher. Wäre dann die zweite Option. Danke

Antwort
von FrauFanta, 16

Also zB " Santander" ist bei Autokrediten ganz entspannt, da die ja den Brief als Sicherheit haben. Dafür aber sündhaft teuer

Antwort
von marcussummer, 31

Dürfen ist nicht das Problem. Die Frage ist, zu welchen Konditionen die Bank ein Darlehen für den Opa erteilt. Hängt vor allem vom Alter und der finanziellen Situation ab. Eventuell würde der Abschluss einer Restschuldversicherung verlangt werden, die beim Opa sehr teuer werden kann.

Antwort
von Kleckerfrau, 32

Das entscheidet die kreditgebende Bank. Frag im Autohaus nach.

Kommentar von lauri1702 ,

Naja der vom Autohaus meinte das sich entweder Opa oder Mama eintragen lassen kann 

Kommentar von Kleckerfrau ,

Dann kennst du docch schon die Antwort.

Kommentar von lauri1702 ,

Ja aber ich bin mir nicht sicher ob das tatsächlich geht 

Kommentar von marcussummer ,

Und woher sollen wir dann mehr Infos haben um dir das zu beantworten?

Antwort
von RefaUlm, 23

Wie hoch soll der Kredit den sein?!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten