Darf er das einfachso machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es ist etwas unklar, welcher Zustand gemeint ist. Wenn du selbst aufgewühlt oder traurig etc bist, ist es durchaus sinnvoll, dass du nicht mit ihm reden konntest. Vielleicht hatte er selbst einen schweren Tag, das kannst du in dem Moment ja nicht wissen. 

Dass es nicht toll ist, verstehe ich und kenne ich aus eigener Erfahrung, aber ändern kannst du daran leider nichts. Höchstens möglichst ruhig und freundlich klingen, wenn du dort anrufst, denn es ist aus psychologischer Sicht um Meilen besser, wenn du selbst gut gelaunt bist und mit deinem Kumpel nicht über schwerwiegende Probleme sprichst, da ihn das runterziehen könnte. 

Wenn du aber selbst gut gelaunt warst, wegen einem Anruf von dir keine schlechte Stimmung bei ihm hervorgerufen wurde (und falls mit dem Zustand seiner gemeint war, er in der Verfassung zum telefonieren ist), ist es völliger Unsinn, dass du nicht mit ihm telefonieren konntest. Ob das in dem Fall dann erlaubt ist, den Kontakt zu unterbinden, weiß ich leider nicht. Man kennt ja die Gründe nichts, warum du im Endeffekt nicht weitergereicht wurdest. 

Versuch es einfach an einem anderen Tag nochmal :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja sicher! Wenn sich dein Kumpel in einer Therapie befindet, entscheiden die Therapeuten, ob er Besuch bekommt und wenn ja, von wem. Das trifft auch auf Telefongespräche zu. Das ist natürlich alles immer auf die jeweilige Person zugeschnitten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von emmatp4l
12.05.2016, 18:21

Ich rufe dort täglich an und man kennt mich dort schon. Er weiss das Scheinbar nicht aber dann auch nich zu sagen in diesem Zustand darf ich nicht mit ihm telefonieren kann der kann das doch garnicht machen. 

0

Es könnte sein, daß er den Auftrag dazu bekommen hat, niemand durch zu stellen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstverständlich kann er das einfach so entscheiden. Wer sich in einer Therapie (ich nehme mal an, dass es sich um psychische Probelme handelt)  befindet, muss Ruhe finden. Oft dürfen noch nicht einmal Eltern mit den Kindern Kontakt aufnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von emmatp4l
12.05.2016, 18:16

Naja aber ich habe ihn davor die tage auch mehrmals am Tag angerufen und es gab nie ein Problem.

Es kam so rueber als wuerde es ihm darum gehen wie ich drauf war weil er ja meinte das ich in dem Zustand nich mit ihm reden kann.

0