Darf eine Tagesklinik mich rauswerfen - aus dem Grund weswegen ich überhaupt dort bin?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Für was wird das Blutbild benötigt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MogwaiStern
29.06.2016, 19:17

Das gehört ganz normal zur Behandlung, ich habe allerdings schrift. vom Psychiater das diese Angst besteht und vor 14 Tagen bei der Aufnahme habe ich unterschrieben "Blutabnahme wird von der Patientin abgelehnt". Im Laufe der Gespräche und Therapie wollte ich den Schritt wagen gegen diese Angst anzukämpfen und der ist gestern halt nicht so gelaufen, das das Medikament nicht so gewirkt hat wie es sollte und ich mich dann auch noch übergeben musste. Heute kurz vor Ende dann der Rauswurf inkl dem Kommentar kein 2. Versuch - das soll ich mal woanders machen lassen...

0
Kommentar von sternenmeer57
29.06.2016, 19:25

Aha , so richtig verstehe ich da die Klinik auch nicht .Man kann doch nicht nach einem missglückten Versuch abbrechen. Da kann ich dir auch nicht helfen.

0

Was möchtest Du wissen?