Frage von SusiK1986, 50

Darf eine Mathematik Probe wie ein Diktat nach Fehlern benotet werden?

Gestern kam meine Tochter ( 2. Klasse) mit einer Mathematik Probe nach Hause, insgesamt waren es 50 Aufgaben. Meine Tochter hat 11 Fehler und dafür die Note 4 erhalten. Ich habe natürlich nachgefragt, wie das benotet wird und folgende Antwort erhalten .... Die Probe wurde wie ein Diktat nach Fehlern benotet .... Gibt es das?

Antwort
von Sunnycat, 34

Gibt es wohl schon, den Bewertungsschlüssel legt der Lehrer fest, wenn es eine einfache Arbeit war, dann wird schon mal schärfer bewertet. Meine Tochter hat auch in der 8. oder 9. Klasse mal ´ne Chemiearbeit geschrieben und pro Fehler gab es eine halbe Note Abzug....

Kommentar von SusiK1986 ,

Nun ja, aber in der 2. Klasse? 

Antwort
von msstyler, 4

Normalerweise wären es ja 100% bei 50 richtigen Ergebnissen, also sind es mit 39 richtigen Ergebnissen 78%, d.h. es wäre eine 2-.

Antwort
von Monsunschauer1, 46

Naja aus was bestand denn genau die Aufgabenstellung? bzw welche Aufgaben waren es?

Kommentar von SusiK1986 ,

Rechnen, 1x1. 

Kommentar von Monsunschauer1 ,

Nunja bei mir in der Schule wurde es auch so gehandhabt. Pro Aufgabe gab es einen Punkt, hatte man die Falsch durch einen Fehler hatte man automatisch den Punkt nicht. Somit ergibt sich nach der Anzahl der Punkte auch die Note, doch meiner Meinung nach sind ja 39 Punkte keine 4.

Kommentar von SusiK1986 ,

So dachte ich es auch. Deshalb bin ich auch so verwundert. 

Kommentar von Monsunschauer1 ,

Naja vielleicht gab es ja auch für manche Aufgaben mehr Punkte oder auch mal weniger. Aber ich glaube das deine Tochter im Klassenschnitt trotzdem eine solide Leistung erbracht hat. Denn 11 Fehler von 50 Aufgaben, bei einer Probe die wahrscheinlich auch noch überrascht kam, ist meiner Ansicht nach nicht schlecht.

Kommentar von SusiK1986 ,

Ich finde die Leistung auch nicht schlecht. Nur die Benotung verwunderlich. Wenn natürlich auch einige Aufgaben nur mit einem halben Punkt berechnet werden, so müssten doch die Fehler das gleiche "Gewicht " haben. Es gibt auch keinen Vermerkt über eine Gesamtpunktzahl.

Kommentar von RobertLiebling ,

Es gibt auch keinen Vermerkt über eine Gesamtpunktzahl.

Wie auch? Es wurde ja nach Fehlern korrigiert. Dann gibt es keine Punkte zu erreichen, sondern Fehler zu vermeiden.

Die Notenskala sieht dann z.B. so aus:

0 - 2 Fehler: 1
3 - 6 Fehler: 2
7 - 10 Fehler: 3
usw. usf.

Antwort
von Messerset, 11

Das gibt es.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten