Frage von SenseiOnur, 224

Darf eine Lehrerin leer drohen?

Meine Lehrerin sagte mir zweimal sogar "Wenn du so unschön schreibst,dann schmeiß ich dir dein Heft vor die Füße."Kann nicht schöner schreiben.Grund ist jetzt auch egal.Darf sie das?Beweisquelle angeben,danke.

Expertenantwort
von chog77, Community-Experte für Schule, 7

Die Bemerkung finde ich unangemessen.

Ich halte das bei meinen Schülern so, alles was ich nicht lesen kann und ich raten muss, wird mit 0 Punkten bewertet. Ist das nicht Grund genug, sich um eine einigermaßen lesbare Schrift zu bemühen?

Antwort
von Maboh84, 161

ein "ich schmeiss dein heft vor die füsse" ist für dich eine Drohung? :-)

klar darf sie das, da es meiner Einschätzung nach keine Drohung im eigentlichen Sinne ist

Kommentar von SenseiOnur ,

Da stand mit Beweisquelle!!!Ganz wichtig,sonst bringt mir der Kommentar nichts.

Kommentar von glaubeesnicht ,

Wenn du so schlau bist, dann benutze deinen normalen Menschenverstand und fange an zu googeln!

Kommentar von paulklaus ,

Es müsste auch der gesunde Menschenverstand OHNE GOOGELN ausreichen !!

pk

Antwort
von Everklever, 66

Wenn du so ein Sensibelchen bist, wein dich bei Mutti aus.

Anschließend zum Anwalt und

  • Anzeige
  • Klage auf Schmerzensgeld
  • Dienstaufsichtsbeschwerde
Kommentar von PanzerMarsch ,

Du hast den Psychologen vergessen.

Sie ist jetzt ja völlig traumatisiert u.a . und die Spätfolgen erst ohjoi :D

Antwort
von schwarzwaldkarl, 121

Was bedeutet "leer drohen"? Verstehe ich nicht wirklich und die von Dir zitierte Aussage ist auch keine Drohung. 

Offensichtlich schreibst Du sehr unschön sowie unleserlich, daran solltest Du arbeiten und hierfür brauchst Du übrigens auch keine "Beweisquelle"  ;-)

Kommentar von SenseiOnur ,

Natürlich benötige ich eine Beweisquelle,damit ich dir auch glauben kann.Dann eben warnen...

Kommentar von schwarzwaldkarl ,

nun, ich brauche eher keine "Beweisquelle", glaube auch so, dass Deine Schrift unschön ist... ;-)

Kommentar von SenseiOnur ,

Sei einfach ruhig..Sonst vergeudest du meine Zeit mit sowas dummen..

Kommentar von schwarzwaldkarl ,

richtig, Du solltest Deine wertvolle Zeit eher fürs Üben verwenden. um einigermaßen schön sowie vor allen Dingen lesbar zu schreiben... 

Antwort
von glaubeesnicht, 138

Ja, das darf sie! Hierfür braucht man weder einen Beweis noch eine Quelle, man muß nur den normalen Menschenverstand benutzen.

Kommentar von SenseiOnur ,

Ach,ist das so ja?Dann kannst du deinen "normalen Menschenverstand" nicht benutzen.

Kommentar von glaubeesnicht ,

Ich schon, denn ich muß solche Fragen nicht stellen!

Antwort
von Everklever, 50

Ich erstehe deine Frage nicht ganz. Dein Schriftbild hier ist doch einwandfrei. Die Schrift ist wie gedruckt, besser geht´s gar nicht. Keinerlei Probleme mit der Lesbarkeit.

Antwort
von Zain1234, 42

Also unsere Lehrerin hat einmal die Mathe Aufgabe einfach zerissen und denjenigen neu machen lassen.

Antwort
von Dotter1981, 111

Und wenn sie das macht, willst du sie dann anzeigen? Bleib mal auf dem Teppich!

Kommentar von SenseiOnur ,

Man solltesich nichts gefallen lassen und was hat das jetzt mit der Frage zu tun?Einfach keine dummen Sachen abschicken...

Kommentar von Dotter1981 ,

Manchmal muss man die Leute darauf hinweisen, dass sie mit ihrem Verhalten oder ihrer Reaktion maßlos übertreiben! Man muss nicht bei jedem Hasenfurz mit rechtlichen Mitteln drohen, oder das vorhaben!

Kommentar von SenseiOnur ,

Wenn es einen sehr aufregt,dann wäre das ja logisch nicht 

Kommentar von glaubeesnicht ,

Man muß sich selbst nicht so wichtig nehmen, das ist alles!

Antwort
von Almalexian, 96

Es handelt sich dabei nicht um eine Drohung im rechtlichen Sinne.

Antwort
von Hooks, 89

Darfst Du unschön schreiben? Schüler müssen sich bemühen. Dafür gibt es bestimmt auch eine Beweisquelle.

Oder meintest Du jetzt, wenn sie droht, muß sie diese Drohung auch wahr machen?

Bist Du Japaner? Dann mußt Du halt mehr üben.


Kommentar von lollollollollol ,

+1 Die eigene Schrift zu ändern/ zu verschönern kann zwar viel Zeit und Mühe in Anspruch nehmen, ist aber nicht unmöglich.

Kommentar von SenseiOnur ,

Und wie soll ich vorgehen?Irgendwas abschreiben bringt nichts,weil ich in der Schule schon Sachen schön abschreibe.

Kommentar von Hooks ,

Ich drucke bei meinen Kindern den Text in hellgrau aus, und dann müssen sie ihn nachfahren.

Wenn bestimmte Buchstaben immer unschön sind,. muß man wie in alten Schönschreibestunden immer wieder diesen Buchstaben schreiben. Zunächst nachfahren auf blasser Schrift, dann selber schreiben. Erst mit, dann ohne Vorlage zum Abgucken.

Also: a a a a a a  aa aa aa aa aa aa da da da da da da

Sorgfältig sein!

Und ganz langsam schreiben! Für die Normschrift habe ich zu Beginn 20 min für eine Zeile gebraucht, also 1 Stunde für 3 Zeilen.

Aber das ist wichtig, damit die neuen Bewegungsabläufe sauber im Gehirn gespeichert werden.

Merke: Es gibt immer ein fehlerfreies Tempo!

Kommentar von mulan ,

Onur kenne ich als türkischen Namen. Vielleicht macht er gerne Karate (Stichwort Sensei).

Ansonsten: Drohung ist es mich wirklich, sondern höchstens Warnung. Du solltest dich ernsthaft bemühen, besser, vor allem aber leserlich zu schreiben. Denn manch ein Schüler hat sich ne wahre Sauklaue angewöhnt, welche für einen Lehrer dann eine Zumutung ist. Wie soll ein Lehrer gut zensieren, wenn er nix lesen kann. Die Schuld sm Dilemma liegt beim Schüler, nicht beim Lehrer.

Kommentar von Hooks ,

Bei einem Japaner hätte ich es ja  noch verstanden, wenn er nicht gut sauber schreiben kann.

Antwort
von dirksowieso, 36

Deine Lehrerin ist scheinbar nur verägert weil sie dich lediglich für etwas faul hält und glaubt das du viel schöner schreiben kannst.

Der Spruch selbst ist nur ein Spruch mit dem sie ihre Verärgerung Luft macht.

Sag ihr einfach das du das nicht kannst oder frag sie notfalls wie du lernst schöner zu schreiben vielleicht sieht sie dann das du keineswegs faul bist und ist dann nicht mehr so böse wenn du mal wider unschön schreibst.

Antwort
von danitom, 108

Dann lasse sie das Heft doch werfen, ich würde es allerdings nicht aufheben.

Kommentar von glaubeesnicht ,

Die Lehrerin hebt es sicher auch nicht auf! Denn fehlt ihm halt das Heft - Pech für ihn!

Kommentar von danitom ,

Ich würde mir dann halt ein neues Heft kaufen.

Kommentar von glaubeesnicht ,

Gerne! Aber vielleicht braucht er die Aufzeichnungen aus dem alten Heft ja noch, z. B. um für eine Klassenarbeit zu lernen.

Kommentar von danitom ,

Dann soll er sich diese von einem Freund/Klassenkameraden abschreiben.

Kommentar von danitom ,

Da fällt mir gerade noch etwas ein. Mein Neffe hat eine S..klaue, die kein Mensch lesen kann - nicht mal ein Arzt -  und hat diesbezüglich auch schon Anmerkungen von den Lehrkräften erhalten - seine Antwort: Ich kann nicht anders schreiben und damit war und ist der Fall erledigt.

Kommentar von Hooks ,

Ich kann nicht anders schreiben

Dann muß man es lernen.

Antwort
von paulklaus, 9

Och nööö !! Ganze Schüler-Generationen werden dich um deine Sorgen beneiden !

Wie wird deine Zukunft aussehen, wenn du bereits bei derartiger Nichtigkeit mimosenhaft reagierst ?!

pk

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community