Frage von freddesiere, 72

Darf eine lehrerin geschenke von einzelnen Schülern annehmen zu Weihnachten?

Antwort
von AnimeFanGirl2, 34

An meiner Schule ist es so das die Lehrer Geschenke annehmen dürfen aber es darf nicht mehr als 20 € kosten.

Doch Lehrer sind Beamte, sie dürfen keine Geschenke annehmen. Weder in Berlin noch sonst wo in Deutschland. Tun sie es doch, setzen sie sich dem Vorwurf der Vorteilsnahme oder sogar der Bestechlichkeit aus.

Das ist eine üble Sache, die unter Umständen so enden kann wie in Berlin: Dort kam es zu einer Dienstaufsichtsbeschwerde, sogar zu einer Strafanzeige, und die Lehrerin musste 4000 Euro Strafe zahlen. So einen Fall hat es in der Region noch nicht gegeben. Und wird es auch nicht, wenn alle Beteiligten die geltenden Regeln beachten.

Antwort
von Vanillem, 36

In erster Linie darfst du das sicherlich. Nur kommt es darauf an was es ist. Normale Weihnachtsgeschenke sind vollkommen okay, es sind ja kleine Höflichkeiten sozusagen! :)

Antwort
von rat94, 46

jo klar darf sie 

Antwort
von leaa345, 41

sicher, warum nicht :)

Antwort
von JamesMontgomery, 38

Nein, sonst wird sie öffentlich gesteinigt.

Antwort
von robi187, 37

frage einfach den vertauenslehrer?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten