Frage von Jaxxxi, 35

Darf eine Freundin von mir ein Paket von Hermes entgegen nehmen?

Hallo. Eine Freundin von mir hat heute noch Urlaub und blieb bei mir damit sie mein Paket entgegen nehmen kann. Leider wollte der Hermesfahrer es ihr nicht aushändigen da er sie kennt und meinte nur der Besitzer darf es entgegen nehmen. Ist das so rechtens?

Antwort
von Jaxxxi, 10

Sie hat den von der Wohnung aus gesehen ist dann runter gelaufen und stand davor. Ich hab nix gegen perso bestellt. Einen ganz normalen ipod. Ich hab auch keinen Schein in den Briefkasten bekommen und ich versteh nicht wo das Problem ist 

Kommentar von eggenberg1 ,

benutz  die  funktion   --kommentieren   .  bitte

Antwort
von Mikromenzer, 22

Offiziell ja, denn wenn es abhanden kommt muss der Paketbote dafür haften.

Antwort
von Shalidor, 11

Ein Paket ist durch Hermes ans Ziel gekommen? Wow! Da hatte deine Freundin aber Glück. Was die Paketannahme angeht kommt es auf die Lieferung an. Wobei du es eigentlich annhemen dürftest. Aber mei, was willste machen? Hermes halt. Sei froh, dass die Lieferung überhaupt angekommen ist.

Antwort
von berlina76, 21

War sie in deiner Wohnung als die Sendung ankam? War das eine Sendung mit Vorausverfügung(nur an dich auszuhändigen gegen Perso).

Antwort
von LiselotteHerz, 19

Dieser Hermesbote spinnt wohl ein bißchen.

Wenn ich Lieferungen von Hermes bekomme, darf die mein Nachbar entgegen nehmen, mein Sohn, mein Vermieter.

Damit man nachvollziehen kann,  wer das entgegen genommen hat, unterschreibt man ja als Empfänger des Paketes. 

Beschwer Dich bei Hermes, man kann es mit der Korrektheit auch übertreiben. lg Lilo

Antwort
von hoermirzu, 20

Hermes stellt ein zweites Mal zu, wenn nicht, beschwere Dich beim Absender!

Die Post ist ja noch schlimmer! Gestern wollte ich in meiner Filiale, die ohnehin immer völlig überlastet ist, ein paar Update-Marken kaufen, die hatten dicht und auch den Tag davor schon.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten