Frage von capper09, 23

Darf eine APP ungefragt Dateien runter laden?

hei hei,

ich spiele auf meinem rentner HUAWEI asc. Y300 u.a. Dragon City u. kann, um Boni zu bekommen, tägl. einige Trailer angucken. nun hab ich beim runterladen von bildern durch zufall dateien gefunden die genau diese Trailer zeigten, leider hat sich mein Handy aufgehängt u. ich weiss nicht mehr wo ich d. dateien gefuinden habe..

ist das normal das Trailer einfach runtergeladen werden ohne das man eine Info bekommt? da ich sie nur am pc gesehen habe, aber auf dem handy keine spur davon zu sehen ist, weiss ich nicht wie ich die löschen kann, falls ich sie jemals wieder finde...

war es nicht so das man am pc keine daten vom handy löschen soll, sondern das nur direkt vom handy? od. war das wieder nur ein ich-weiss-alles-kommentar eines users?

lieben dank für die hilfe u. geduld, cap*

Antwort
von Nemesis900, 9

Ohne in runterzuladen kannst du dir den Trailer ja nicht ansehen also muss etwas runtergalden werden. Wenn du nicht weißt in welchem Ordner du warst warst du eventuell nur in einem Temp Ordner wo das Video zwischengespeichert wurde.

Antwort
von MarcelDavis321, 9

Die Dateien werden gespeichert damit sie nicht jedesmal neu heruntergeladen werden müssen. Die App darf das weil du es bei der intallation zugestimmt hast. Um dies zu verbieten kannst du unter Einstellungen -> App Berechtigungen (oder so)  die Rechte für Internet bzw schreib Rechte auf dem Gerät entfernen. Dies könnte aber auch Auswirkungen aufs Spiel haben.

Antwort
von illerchillerYT, 5

Das sind diese Videos, die runtergeladen werden müssen, damit du die Werbung sehen kannst. Nix schlimmes

Antwort
von rallytour2008, 5

Hallo capper09

Da hast Du wohl eine Zwangszuweisung runtergeladen.Zwangszuweisungen haben die Eigenschaft eigenartige Deaktivierungen herbei zuführen.

Huawai benötigt ein Android Betriebssytem.Die vielen Android Betriebssyteme haben hier und da kleine Sicherheitslöcher.Diese Sicherheitslöcher werden ausgenutzt und sind lediglich Störungen die sich ausbreiten.Es gibt eine Methode diese Sicherheitslöcher zu versiegeln.Dazu sind lediglich Recherchen erforderlich.In den nächsten Tagen werden einige Überprüfungen stattfinden die diese Sicherheitslöcher lokalisieren und versiegeln.Bei der Überprüfung wird nicht nur lokalisiert sondern auch beschädigte Dateien rausgenommen und  durch stabielere Dateien ersetzt.Die Überprüfung findet vor Ort statt.

Zuverlässige Informationsquellen sind mit Sicherheit nicht:Ich-Weis-Alles-User.

Kleiner Tipp:Für aktuelle zuverlässige  Archivrecherche ist Dejure.org.

Aktuelle und zuverlässige Quellenangabe ist da wo der Bär brummt.

Ergo:Hier.

Gruß Ralf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community