Frage von hannonanno, 27

Darf eine Anwaltskanzlei in einer Scheidungsangelegenheit nach über einem Jahr nachträglich noch Gebühren berechnen?

Antwort
von newcomer, 12

ja ist denkbar wenn weitere Schreiben erstellt werden mussten bzw wenn durch Scheidungsfolgen noch Aktionen notwendig waren

Antwort
von Felixie1, 17

Nein,das darf sie nicht.-

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten