Frage von Missmarzia, 181

Darf eine Albanerin mit einem Afrikaner zusammen sein ?

Ich bin eine muslimische Albanerin und bin schon seit längerem mit einem christlichen Afrikaner zusammen. Ich habe bereits seine Familie kennengelernt und diese haben kein problem das ich Muslime bin.leider weiß Ich nicht ob meine Familie damit einverstanden ist das mein freund kein Muslime ist und ich trau mich auch nicht es meiner Familie zu sagen. Danke schonmal im Vorraus 😊 (bitte ernstgemeinte antworten geben)

Antwort
von Cavo64, 124

Kommt drauf an was deine Familie sagt
Wenn sie auf Grund seiner Herkunft ihn ablehnen dann kann so jemanden nicht helfen
Das sind dann auch dir Leute die es richtig empfinden "Ungläubige" zu massakrieren

Wenn sie ihn jedoch kennenlernen wollen dann aber zB sagen dass er dich ausnutzt oder kA was
Dann würde ich schon überlegen ob sie nicht recht haben dass es der falsche ist

Antwort
von Ifosil, 120

Natürlich darfst du das. Probleme macht nicht deine Religion sondern möglicherweise Kultur und Familie.

Antwort
von breeper, 125

Nein das ist gesetzlich verboten, strafe ist steinigung.

Kommentar von Missmarzia ,

Hahaha danke :P XD

Kommentar von PtSylvia ,

ernsthaft ist das wirklichnoch im 21 Jahrhundert sehr Menschenverachtet ,aber es ist leider Immernoch So das diese Bestrafung für etwas ganz natürliches in köpfen ist ,aber darüber nicht darüber nachgedacht wird . Was im 21 Jahrhundert eigentlich nicht mehr zu suchen hat .

Antwort
von Babo190, 105

Ich selber bin auch Albaner. Also wenn das jetz zum Beispiel der Fall bei meiner kleiner Schwester wäre, würde ich es ihr nicht erlauben einen Afrikaner zu heiraten (kannst dir vorstellen warum). Du weist doch wie die ganze Familie dann tickt und alle rum lästern. Aber wenn du ihn unbedingt willst und er ein guter Junge ist und seine Familie auch anständig und die ganzen albanischen Kulturellen Sachen akzeptieren, dann passt das doch. Du wirst doch eh von zuhause abhäuten wenn du ihn wirklich liebst. Lieber mit deinen Eltern Klartext reden und ihnen das so erklären das Sie dass akzeptieren müssen.

Kommentar von Babo190 ,

*abhauen

Kommentar von Cavo64 ,

Das ist traurig der Text macht einfach einen traurig das ist Rassismus schön verpackt dass man eig in der Opferrolle ist

Kommentar von Fellknoelchen ,

Das stimmt doch ich gebe ihm recht. Ich würde auch zb. meiner Tochter nicht erlauben mit einem schwarzen zusammen zu sein. Ich will doch keine schwarzen Enkelkinder...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten