Frage von magicunicorn411, 71

darf ein vertretungslehrer eine ex schreiben?

hallo.
morgen habe ich in bwr einen vertretungslehrer. da meine kranke lehrerin, die ich normalerweise habe, meinte, sie wolle vor den pfingstferien noch eine ex schreiben..wollte ich mal nachfragen ob es geht, dass der vertretungslehrer, den wir morgen haben, eine ex mit uns schreiben darf/kann?? weiß da jmd bescheid über das thema?? würde mich über antworten freuen. :)

Expertenantwort
von chog77, Community-Experte für Schule, 30

Natürlich darf eine Klausur aber auch eine Stehgreifaufgabe  durch eine Vertretungskraft geschrieben werden. Eure Lehrerin hat euch sogar freundlicherweise vorgewarnt. Also wo ist das Problem?

Antwort
von grubenschmalz, 35

Natürlich darf er das. Vermutlich hat die erkrankte Lehrerin ihm das Material gegeben.

Antwort
von SoDoge, 27

Sowas ist erlaubt. Wahrscheinlich wird dem Vertretungslehrer das Material übergeben und dann wird die Arbeit eben in dieser Stunde geschrieben, sofern die erkrankte Lehrerin das so machen möchte.

Antwort
von PrivateUser, 10

Wurde bei uns einmal gemacht. Keine Ahnung ob es rechtlich auch okay ist, aber definitiv asozial!

Antwort
von sarahmhg, 32

Was ist eine ex?

Kommentar von Santi1408 ,

Wirklich? Das ist eine Stegreifaufgabe. Eine Probe, die nicht vorhergesagt wird, also wie der Name schon sagt, aus dem Stegreif.

Antwort
von SleipnirFan3, 21

Ja ,natürlich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten