Frage von Gismo1808, 72

Darf ein Vermieter jeden Raum vermieten?

Darf der Vermieter einen Kellerraum vermieten, in dem sich die Heizung befindet?

Expertenantwort
von johnnymcmuff, Community-Experte für Mietrecht, 46

In der Regel gilt:

Die Gemeinschaftsräume darf er betreten ohne zu fragen.

Gemietet Räume darf er nur mit Erlaubnis des Mieters betreten.

Du musst natürlich Zugang gewähren, wenn es erforderlich ist.

Darf der Vermieter einen Kellerraum vermieten, in dem sich die Heizung befindet?

Normalerweise sollte in einem Heizungskeller keine Sachen stehen.

Aber es ist nicht verboten und somit darf der Vermieter diesen Raum auch vermieten

Frage mal ob es einen anderen Keller gibt, oder ein anderer Mieter mit Dir tauschen kann/will.


Antwort
von DerHans, 43

Normalerweise darf im Heizraum gar nichts anderes aufbewahrt werden.

Das würde der zuständige Schornsteinfeger bei seinem nächsten Besuch sofort beanstanden.

Kommentar von Bestie10 ,

vermieten steht da

nicht mehr nicht weniger

Kommentar von DerHans ,

Wenn man das ganze Haus mietet, gehört der Heizungskeller natürlich dazu. Wirklich nutzen kann man da aber trotzdem die Fläche nicht.

Kommentar von johnnymcmuff ,

Normalerweise darf im Heizraum gar nichts anderes aufbewahrt werden.

Sollte nicht, ist ab er nicht verboten.

Das würde der zuständige Schornsteinfeger bei seinem nächsten Besuch sofort beanstanden.

Komisch wir haben da auch unsere Sachen und noch nie hat der Schornsteinfeger was beanstandet; Hauptsache er kommt an die Anlage.

Kommentar von bwhoch2 ,

Und Hersteller von z. B. Gasheizungen werben damit, dass man die Teile in jedem Raum, wo man will, an der Wand befestigen kann. Wichtig ist nur, dass die Zuluft immer gewährleistet ist.

Expertenantwort
von anitari, Community-Experte für Mietrecht, 29

Darf er.

Mehr kann man zu der knappen Frage nicht antworten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten