Darf ein Unternehmer bei den Reisekosten die Frühstückskosten geltend machen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

ich mache selbst die Spesenabrechnungen, bei uns werden nachträglich Übernachtung oder andere Kosten zurückerstattet.

Bei Übernachtung die Kosten des Hotels + Frühstück (hier beachten das bei der Verpflegungspauschale - vom Arbeitgeber veranlasst vermerkt wird, der entsprechende Satz muss abgezogen werden)

Ansonsten werden noch die Spesen für den Tag abgerechnet ab 10 Stunden normal  12,- (Firmensatz)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?