Darf ein taxi unternehmer seinen mitarbeitern, das mitführen eines privaten handys ( ob im vertrag festgelegt oder nicht ) verbieten, mit drohen von entlassung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das mitnehmen darf er nicht verbieten. Nur das benutzten während ein Kunde im Wagen sitzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das mitführen darf er nicht verbieten.

wohl aber das benutzen während der arbeitszeit.

arbeitszeit sind auch die standzeiten. die pausen sind keine arbeitszeit.

er kann verlangen, dass das telefon während der arbeit abgeschaltet zu sein hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung