Frage von pierre512, 21

Darf ein Rechtsanwalt Schriftstücke an Firmen vorab per Fax senden?

Hallo, mich beschäftigt gerade die Frage, ob ein Rechtsanwalt Briefe vorab per Fax an Firmen schicken darf. Ich habe eine mittelgroße Firma und die Faxe kommen bei mir in einem größeren Verteiler an. Gerade bei Schreiben von Anwälten handelt es sich in der Regel ja um sehr sensible Daten. Daher die Frage, ob mich Anwälte ohne vorherige Ankündigung per Fax an eine solche allgemeine Nummer anfaxen dürfen? Kann man die Anwälte dafür abmahnen?

Antwort
von gunnar90, 15

Das liegt doch ausschließlich an dir. Wenn du den Anwalt autorisierst, dir seine Schreiben per Fax zu schicken, dann bist du es selber schuld. Sag dem Anwalt, dass du nur persönliche Briefe oder die Scheiben an deine persönliche Email-Adresse haben willst. 

Kommentar von pierre512 ,

Ich meinte gegnerische Anwälte mit denen ich noch nie etwas zu tun hatte.

Kommentar von asdundab ,

Dann erwähne, wenn du die Fax Nummer, dass diese nicht für den Gebrauch durch Rechtsanwälte vorgesehen ist.

Kommentar von pierre512 ,

Sorry, ja stimmt. Beim nächsten mal. ;) Wie sieht das denn rechtlich aus? Anwälte machen das ja gerne. Allerdings sind solche schreiben ja nie gewollt. Gerade bei Abmahnungen. Und dringend sind die Sachen ja auch in der Regel nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten