Frage von Irene120, 34

Darf ein Rechtsanwalt das Original meiner Heiratsurkunde einbehalten und die Rückgabe von der Bezahlung einer 2. (für mich strittigen Rechnung abhängig machen?

Antwort
von Wippich, 23

Einen Anwalt nehmen würde nichts bringen,ist wohl klar.Ich würde Dir raten dich an die Anwaltskammer zu wenden.

Antwort
von wfwbinder, 15

Nein, darf er nicht. Die Zurückhaltung von Mandantenunterlagen ist nicht zulässig.

Kommentar von Irene120 ,

§ 50, Abs. 3 BRAO gestattet es dem Anwalt, Unterlagen bis zur vollständigen Bezahlung seiner Rechnung zurückzubehalten.

mfG

Irene120

Kommentar von wfwbinder ,

Das ist das Zurückbehaltungsrecht der Handakte.

Es bezieht sich nicht auf Originalurkunden und Unterlagen des Mandanten (wie hier einer Heiratsurkunde). Das ist bei uns Steuerberatern das gleiche. Die Ausflüsse meiner Arbeit darf ich behalten. Aber die eigenen Unterlagen des Mandanten nicht.

Antwort
von Reisekoffer3a, 27

Das ist wieder eine typische Rechtsfrage.

Meiner Meinung nach dürfte er das nicht.

Antwort
von Nico63AMG, 21

Du das ist eine Rechtsfrage..

Logisch wäre: Dein Eigentum, DEINE Heiratsurkunde gehört dir und niemand anderem (ausser deinem Mann), ich würde er sagen er darf es nicht.

-N

Kommentar von wfwbinder ,

Dein Empfinden ist richtig. Er darf nur die Ergebnisse seiner Arbeit zurück halten. Nicht Originalurkkunden des Mandanten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten