Frage von GutOkay, 35

Darf ein Mathelehrer jemanden für einen Fehler den man mehrmals gemacht hat, mehrmals Punkte abziehen?

Hab die Ergebnisse immer richtig, habe aber hinter jedem Ergebnis hoch 2 hin geschrieben, war eine Arbeit über rechtwinklige Dreiecke

Antwort
von maki0, 32

Naja.. Falsch ist falsch. Ein Ergebnis wo hoch 2 steht ist ne ganz andere Zahl als ohne. Er kann für ein falsches Ergebnis nicht alle Punkte geben.

Kommentar von GutOkay ,

Hmm wenn man das hoch 2 aber weg lassen würde wären die ganzen Ergebnisse ja richtig sein. Wäre echt blöd wenn er mir jetzt überall Punkte deswegen abziehen würde :(

Antwort
von smileyever, 34

Wird normalerweise nicht gemacht

Antwort
von Iknowall0, 35

Nein ist ein Folgefehler 

Kommentar von jorgang ,

Wenn du auf dem Weg nach Hause immer wieder die Geschwindigkeitsregeln missachtest, ist das dann auch ein Folgefehler, oder zahlst du jedes Mal, wenn du gblitzt wirst? Kein Richter wird dir glauben, dass das Folgefehler sind. Oder du landest gleich in der Psychiatrie.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community