Frage von Berkant2303, 98

Darf ein(e) Lehrer/rin ein Kind schlagen?

In manchen Ländern schlagen Lehrer die Kinder. Ist das auch in Deutschland so, wie z.B. eine Ohrfeige? Dürfen Lehrer in Deutschland Kinder beleidigen oder beschimpfen?

Antwort
von botanicus, 26

Nein, schlagen natürlich nicht. Es gibt sicher eine Grauzone, was jemand als Beleidigung empfindet, aber natürlich wird man das auch nicht tun. 

Schüler waren aber auch schon mal beleidigt, weil man sie als stinkfaul bezeichnet hat - ich denke, das ist im Rahmen der Legalität :-)

Was bei solchen Fragen gerne vergessen wird: Auch Schüler haben die Pflicht, sich anständig zu benehmen.

Antwort
von HelloWorldHeine, 22

Dies ist Verboten und Gilt unter dem Jugendschutzgesetz im Paragraph, wo Körperliche Züchtigung niedergeschrieben ist.

Antwort
von Maxgree, 50

Nein! Lehrer dürfen ihre Schüler niemals schlagen. Früher gab es noch ein Züchtigungsrecht der Lehrer, sodass dieser einen ungehorsamen Schüler durchaus züchtigen konnte. Ohrfeigen sind daher tabu. Ein Lehrer, der seinen Schüler trotzdem schlägt begeht daher eine Körperverletzung im Amt, die nach § 340 Strafgesetzbuch (StGB) strafbar ist.
Eine Ausnahme besteht natürlich, wenn der Lehrer selbst oder ein anderer Schüler vom gewalttätigen Schüler angegriffen wird. Dann ist der Lehrer sogar verpflichtet einzuschreiten und er macht sich nicht strafbar, da er in Notwehr bzw. Nothilfe handelt. Allerdings muss der eingreifende Lehrer sich auf das nötigste beschränken. Er darf daher nur den Angriff abwehren, nicht etwa hinterher noch eine Ohrfeige verpassen, um den Schüler für seine Attacke zu bestrafen.

Antwort
von Chrissiblubb, 28

Es kommt auf das Land und deren Kulturen an... wir verurteilen Menschen für Fehlverhalten allerdings haben wir nicht die Berechtigung zu urteilen, es ist nicht unsere Welt :-) wenn du verstehst was ich meine.

Antwort
von nordlyset, 22

Niemand darf irgendeinen Menschen schlagen! Niemand! Es gibt nichts, was Gewalt rechtfertigt, außer Notwehr (im Rahmen), um eben Gewalt durch jm anders abzuwehren. Lehrer, die sowas machen, sollten nicht unterrichten dürfen! An meiner Schule ist einem Lehrer im Gespräch mit einem Schüler mal die Hand ausgerutscht (war nicht dabei), worauf er für einige Wochen suspendiert wurde.

Auch Beleidigungen sind völlig daneben. Es gibt keinen Grund, jemanden zu beleidigen, sowas ist primitiv und zeugt einfach nur von schlechter Erziehung und/oder schlechtem Umgang. Auch sind Beleidigungen kein Grund für Gewalt.

Antwort
von ReonlomochEU, 30

Schlagen nicht aber unser Lehrer droht immer das er uns alle Anzeigt wegen Unflätliches benehmen

Antwort
von kim294, 22

In Deutschland dürfen Lehrer ihre Schüler nicht schlagen.

Antwort
von MisssesMe, 37

Nein das darf kein Lehrer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten