Frage von feldmann1, 35

Darf ein Lehrer zwei Schülern eine andere Angabe geben als den anderen und dass bei einer Schularbeit?

Hallo, Ich hatte letztens eine Schularbeit in einer Fremdsprache absolviert. Ich gehe zurzeit in die Oberstufe. Nun mein Problem: Der Lehrer gab mir und einer Kollegin von mir, im Gegensatz zu unseren anderen Mitschülern, eine andere Angabe als denen. Dies passierte, weil wir zwei nicht auf einer Exkursion waren, über die die anderen einen Text schreiben sollten. Vor der Schularbeit machte der Lehrer zu verstehen, dass ziemlich sicher ein Text über die besagte Exkursion kommen würde und dass wir zwei einen anderen Text schreiben müssten. Nur über was, wurde uns vollkommen verschwiegen. Nun zu meiner Frage: Darf ein Lehrer zwei Schülern eine andere Angabe geben als den anderen und dass bei einer Schularbeit?

Danke im Voraus für eure Antworten!

Antwort
von itsmemomo, 18

Also soweit ich weiß, darf ein Lehrer so etwas im Normalfall nicht. 

Da ihr beide auf der Exkursion gefehlt habt, ist der Lehrer euch ja eigentlich entgegengekommen, da er extra für euch eine Arbeit geschrieben hat, die die Exkursion nicht beinhaltet. 

In meinem Fall, hätte ich mich bei meinen Mitschülern über die Exkursion informieren müssen und die normale Arbeit mitschreiben müssen.

Wenn er euch das allgemeine Thema genannt hat, mit dem ihr lernen könnt, darf er das wohl. 

Falls das eine Klausur war, muss sowieso noch ein anderer Lehrer, meist der Fachleiter, sich die Klausur durchlesen und sie genehmigen. Sonst dürfte sie nicht geschrieben werden.

Lg itsmemomo

Antwort
von TrudiMeier, 21

Wieso sollte er das nicht dürfen? Wenn ihr bei der Exkursion nicht dabei wart - worüber solltet ihr dann in der Arbeit schreiben können? Oder hast du jetzt gedacht, dass alle anderen Schüler eine andere Aufgabe bekommen, die nichts mit der Exkursion zu tun hat, weil ihr nicht dabei wart?

Antwort
von beangato, 15

Natürlich darf er das. Und er muss eigentlich auch gar nichts über das, was in der Arbeit drankommt, was sagen.

Antwort
von Goodnight, 6

Ja es war nett, wenn er das gleiche Thema gegeben hätte, hättest du dich auch beschwert.

Antwort
von LeMatrix, 35

Natürlich darf er das, das machen viele Lehrer.

Antwort
von LeonaLena, 28

Nein das darf er nicht !DAS IST ZUGAR EINE STRAFTAT!DU KANNST IHN ANZEIGEN!!!!

Kommentar von LeMatrix ,

Bullshit

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten