Frage von davi1999, 86

Darf ein Lehrer zu meiner Freundin sagen, dass ich kein guter Umgang für sie bin und dass sie nichts machen soll mit mir?

Antwort
von asdundab, 53

Die Frage ist eher, warum er soetwas tun sollte. Bzw. welches Handeln deinerseits ihn zu dieser Aussage bewegt hat.

Antwort
von imakeyourday, 19

Wenn ihr im Unterricht nur redet und stört ja

Antwort
von bincoksirin, 22

Ja das darf er, meine Lehrerin damals hatte das sogar den Eltern meiner freunden gesagt dass ich ein schlechter Umgang für die wäre obwohl ich bis jetzt immer noch nicht weiß was ich gemacht hab hahah richtig dreist

Antwort
von Blackmaba, 51

Das wird dich bestimmt ärgern aber natürlich darf man das als Lehrer. Einem wird doch nicht die Redefreiheit genommen?

Antwort
von LordPhantom, 43

Er darf das sagen, ja.

Antwort
von ReterFan, 54

Ich glaube nicht, dass es ihm verboten ist, allerdings finde ich es sehr dreist.

Antwort
von Mignon2, 49

Warum sollte er das nicht sagen dürfen? Er wird seinen Grund für diese Aussage haben. Leider hast du uns diesen Grund verschwiegen.

Kommentar von davi1999 ,

Es gibt ja auch vllt kein Grund 

Kommentar von Mignon2 ,

Das ist ziemlich unglaubwürdig.

Kommentar von 19hundert9 ,

Aber auch nur vielleicht, ohne Grund wird er es nicht machen.

Antwort
von Herpor, 2

Warum nicht, wenn es stimmt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community