Darf ein Lehrer wenn er schon eine Note auf eine Arbeit gegeben hat und ich sie schon gesehen habe die Note dann noch einmal ändern ?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Er darf sie besser machen, also wenn er sich bei den Punkten verzählt hat und du machst ihn darauf aufmerksam, dann darf er es aufwerten.

Aber er darf sie nicht schlechter machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeDE2
11.11.2015, 15:06

bist du dir da ganz sicher denn sonst gehe ich morgen zu dem Lehrer DANKE DeDE2

0

Ich dachte eigentlich nicht…
Aber letztens habe ich hier was anderes gelesen… (deswegen nicht mehr ganz sicher)
Am besten gehst du zum Vertrauenslehrer oder so?:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja

Auch er kann sich mal vertun, ist auch nur ein Mensch.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn ihm auffällt das er was falsch gemacht hat - warum nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich meine nur ins positive, ins negative glaube ich nicht, außer die Punktzahl sagt z.B. du hättest ne 4, aber er/sie hat außversehen eine 3 hingeschrieben..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeDE2
11.11.2015, 15:05

ja aber sie hat meine Note von 1 auf 2 verschlechtert :-(

0
Kommentar von KatrinKa18
11.11.2015, 15:06

wenn die Punktzahl richtig angegeben war und die Punkteverteilung sagt, dass das ne 2 ist, ist das völlig in Ordnung..

0

Verbessern ja, verschlechtern nein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung