Frage von Boss19112606, 55

Darf ein Lehrer Privateigentum von Schülern über längere Zeit in der Schule behalten?

Man hat mir vor einer Woche in der Schule einen Football weggenommen, da ich mit ihm rumgeworfen habe. Meine Frage ist dürfen Lehrer bzw. die Schule Privateigentum von Schülern über längeren Zeitraum ohne dessen Erlaubnis in der Schule behalten??
Ich lebe übrigens in Baden Württemberg( Stuttgart) und würde mich freuen wenn ihr ne Antwort habt das ihr auch Paragrafen erwähnen könntet die eure Aussage belegen. :D
Danke im Vorraus !!!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kragenweiter, 26

Ich bin mir sicher, dass deine Eltern das Spielzeug problemlos vom Direktor ausgehändigt bekommen. Sie sollten einen Termin vereinbaren und dann dort hinfahren. Fertig.

Also wenn dir nicht gefällt, was die Schulleitung macht, dann beschwer dich doch bei deinen Eltern und lass die das regeln. Ist sicherlich kein Problem.

Antwort
von Liesche, 29

Du wirst ihn selbst bei der Schulleitung abholen müssen!

Kommentar von Boss19112606 ,

Die gibt ihn mir nicht !!

Kommentar von Chris1480 ,

Hast du einen Zeugen?

Dann geh doch zur Polizei und erläutere den Sachverhalt und frage, ob eine "Strafanzeige" Sinn macht.

Kommentar von Liesche ,

Dann geh mit Deinen Eltern den Ball holen, da wird die Herausgabe bestimmt nicht verweigert.

Antwort
von abssba1, 55

Nein, das wäre Diebstahl. Höchstens bis die Eltern kommen und es abholen. 

Kommentar von Chris1480 ,

Es ist kein Diebstahl, eher Unterschlagung

Kommentar von abssba1 ,

Unterschlagung ist sowieso strafbar ^^

Antwort
von WildPferd2000, 28

viel spass beim durchlesen

http://www.gesetze-bayern.de/jportal/portal/page/bsbayprod.psml;jsessionid=42A9F...

behalten darf er den nicht über längere zeit

Kommentar von Boss19112606 ,

Danke:D bin aber aus Stuttgart. Da ist das Schulgesetzbuch änder als in Bayern

Kommentar von WildPferd2000 ,
Antwort
von altgenug60, 30

Das steht in eurer Schulordnung. Und mit der Anmeldung an dieser Schule hast du diese Schulordnung auch akzepiert.

Kommentar von Boss19112606 ,

Das gesetzt ist aber über der Schulordnung. Das heist wenn etwas in der Schulordnung steht es aber im Schulgesetzbuch steht das es nicht erlaubt ist, gilt die Schulordnung nicht

Antwort
von Chris1480, 38

Ruf doch einfach mal bei der Polizei an, die wissen es bestimmt.

Kommentar von Boss19112606 ,

Ja stimmt schon Danke :)

Kommentar von Chris1480 ,

ich denke, es ist wie mit den Handys, müssen nach Unterricht wieder ausgehändigt werden

http://www.focus.de/familie/rechte/was-duerfen-lehrer-unterricht_id_2030291.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community