Darf ein Lehrer mir eine Klassenarbeit ohne Grund abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde ihn nochmal fragen, ob es kein Missverständnis war.. Oder durftest du einfach nicht mehr schreiben, weil die Zeit um war? xD

Ansonsten sprich den Direktor oder deinen Haupt Lehrer an.

LG Akane Tsunemori

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von snowtigerLP
21.11.2016, 17:04

Ich hatte noch 1h Zeit

0

Dürfen darf er schon - kommt drauf an, was er jetzt daraus macht. Wenn Dir kein plausibler Grund einfällt, solltest Du Deine Eltern einschalten, die beim Lehrer dann nachfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sekai2706
21.11.2016, 17:03

Genau

0
Kommentar von snowtigerLP
21.11.2016, 17:03

Das hab ich schon, danke ;)

0

Nein, darf er nicht.

Sogar wenn dein Lehrer dir die Klassenarbeit aus gutem Grund abnimmt, beispielsweise, wenn du mehrmals bei jemandem abgeschrieben hast, braucht er dafür einen Beweis (Zum Beispiel einen Schüler, der seine Beobachtung bestätigt).

Aber das braucht er nur, sobald du dich gegen ihn wehrst. Ansonsten macht dein Lehrer, was er will.

Und in deinem Fall hatte er nun wirklich keinen Grund, dir die Arbeit abzunehmen. Ich würde mit ihm reden und wenn er nicht einlenkt, zur Schulleitung gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?