Frage von DerMert1999, 77

Darf ein Lehrer mein Handy über 24 Stunden lang behalten?

Hey Leute,

ich komme aus Österreich und mein Lehrer hat mich erwischt wie ich mein Handy benutzt habe. Er hat es mir abgenommen und möchte es aber erst am Freitag zurückgeben das sind 5 Tage. Ist es nach österreichischen Gesetze verboten dass er mein Handy 5 Tage lang behalten darf? Ein Screenshot von dem Gesetz oder ein Link wär auch sehr schön, damit ich es ihm zeigen kann.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von joshib22, 27

Nee nach der stunde muss er dir das zurück geben oder deine Eltern kontaktieren damit die das abholen

Antwort
von Akka2323, 13

Es gibt eine Schulordnung und in der Schule haben die Lehrer das Hausrecht. Frag nicht, was der Lehrer darf, sondern warum Du etwas getan hast, was Du nicht darfst.

Antwort
von Doribori, 11

http://www.lo-recht.de/fall-des-monats-12-2014.php

Da steht alles, was in Deutschland der Fall ist. Österreich müsste ähnlich sein.

Antwort
von Harald2000, 48

Üblich ist es, das Handy nach der Schule zurückzugeben.

http://www.handyverbot-schule.de/Ordnungsmassnahmen-handy-nachsitzen-schulaussch....


Antwort
von Doribori, 58

In Deutschland ist es zumindest erlaubt und mich würde es wundern, wenn das in Österreich anders ist. Es besteht nämlich ein handyverbot an deiner Schule und so kann die Schule entscheiden, was mit dem Handy passiert.

Kommentar von Skyright ,

Meines Wissens nach ist es verboten, ein Handy länger als bis zum Unterrichtsschluss einzusammeln. Ich meine, ein Handy hat einen sehr hohen Wert, eventuell brauchst du es für etwas.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community