Frage von mangagirl2003, 106

Darf ein lehrer jemanden zwingen andere zu umarmen?

Hi und zwar heute im franze hab ich nen lehrer der es irgendwie auf mich abgesehen hat (im positiven sinne). Also zum eigentlichen problem : ich saß heute neben einem jungen mit dem ich mich gut verstehe. Wir haben aus langeweile angefangen in das heft vom anderen kleine zeichnungen zu malen z. B. ein herz oder ein smiley und so weiter. Unser lehrer dachte wir haben streit und wollte das wir uns versöhnen. Normalerweise gibt man sich ja die hände aber unser lehrer wollte dass wir uns kurz umarmen. Da ich ihn eigentlich mag und er mich auch haben wir eine "männerumarmung" gemacht und dann ging es weiter. Darf der lehrer eigentlicz sowas machen? Ist das erlaubt?

Danke im vorraus mangagirl2003

PS: Bin ein mädchen

Antwort
von Hundefan24, 10

Nein, ist ja nicht sein Job und eine Umarmung ist auch was körperliches

Ich würde jetzt mal sagen das, dass ein Persönlichkeitsrecht ist (ist ja Körperkontakt)

Antwort
von LetMeKnowIt, 66

Selbstverständlich nicht. Falls er etwas von dir verlangt, was dir unangenehm ist, musst du gar nichts. Du kannst dich z.B. dem Schulsozialarbeiter anvertrauen.

Antwort
von Kito101, 46

Nein. Zwingen darf er euch dazu nicht

Antwort
von LuckSub, 59

Er kann es vorschlagen, euch aber nicht zwingen.

Antwort
von twoepicfaker, 56

Er hat ja nicht gesagt
Wenn ihr euch nicht umarmt werde ich euch bestrafen oder trage euch ins klasssnbuch
Also DENKE ich mal ja darf er

Kommentar von mangagirl2003 ,

Doch. Vllt habe ixh vergesseb zu erwähnen aber er meinte wenn wir es nicht tun bekommen wir eine schlechtere note und ein elterngespräch. Worauf wir beide kein bock hatten

Kommentar von twoepicfaker ,

ich denke das darf er nicht wende dich an einen vertrauens lehrer

Antwort
von Zumverzweifeln, 39

Ja sicher 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community