Frage von Soccerboy1307, 50

Darf ein Lehrer jemandem Ärger geben weil man sich küsst?

Ich habe mich mit meiner Freundin in der Pause hinter dem Schulgebäude geküsst und halt ein bisschen an den Hintern und die Brüste gefasst 😏auf einmal kam ein Lehrer um die Ecke und hat mich zur Schulleitung geschickt jetzt will er das ich zwei Monate nachsitzen und ich muss 1500 mal schreiben das man in der Schule keine Sexuelle Sachen in der Schule ausführt ist das okay das er für sowas Ärger gibt ich habe nämlich gar keinen Bock dadrauf (wir sind beide 14 und wir wollten das beide also ich habe die nicht gezwungen oder irgendwas ähnliches 😂)

Antwort
von unpolished, 18

Naja ob die Strafe jetzt angemessen ist vermag ich nicht zu beurteilen, aber dass du Ärger bekommen hast ist völlig korrekt! 

Kommentar von Soccerboy1307 ,

Warum ist das korrekt??

Kommentar von unpolished ,

In deiner Schulordnung wirst du sicherlich die Antwort finden! ;) 

Antwort
von Valensinatina, 14

Huhu!

Der Lehrer hat zwar Recht, dass man sowas nicht in der Schule macht. Klar, aber er war auch jung... und fast jeder steht knutschend hinter einer Ecke.

Er sollte jedoch nicht direkt so reagieren, weil das echt übertrieben ist, meiner Meinung nach..

Der hat das früher sicher auch gemacht, deshalb sollte er es mit einem Schmunzeln betrachten.

Also Fazit: Er reagiert über...

LG

Antwort
von QUESTIONHELP, 20

Naja klar bekommt man anschrei die denken ja anderst

Antwort
von Cougar99, 10

Bravo, fummeln ja, aber nicht für seine Handlungen geradestehen! So was wehleidiges.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten