Frage von ZurnoZ, 61

Darf ein Lehrer einen Schüler aus dem Klassenraum rausschmeißen?

Antwort
von BarbaraAndree, 59

Das kommt häufiger vor, als du glaubst . . .

Antwort
von SchanineJa, 53

Da möchte keiner mehr Lehrer  werden bei den " frechen " Schülern heutzutage ...

Antwort
von uknown, 54

Theretisch ja , aber nicht für eine zu lange zeit und der Lehrer sollte schon darauf achten dass der Schüler da bleibt, vor der Tür eben , schließlich ist der Lehrer die Aufsichtsperson

Kommentar von Bevarian ,

dass der Schüler da bleibt, vor der Tür eben

bequeme Fußfesseln anlegen!   ;)))

Antwort
von yilmaz75, 52

Ja, der Lehrer hat Verantwortung an den Schülern ;)

Antwort
von Schocileo, 32

Natürlich, wenn er den Unterricht stört?

Antwort
von Fingerknacker, 53

ja, die Gesetzgeber haben Lehrern einen Freiraum eingeräumt (Ermessen)

Antwort
von Bliblablub1315, 53

Nope der lehrer hat in der Stunde aufsichtspflicht und wenn du aus der Tür raus bist könnte dir alles mögliche passieren.

Expertenantwort
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 47

Ja, solange er gewährleisten kann, dass der Schüler sich nicht unerlaubt entfernen und draußen keinen Mist bauen kann.

Gegenfrage - darf der Schüler den Unterricht dermaßen stören, dass er "entfernt" werden muss?

Kommentar von Gugu77 ,

Die Gegenfrage gefällt mir.

Kommentar von latricolore ,

;-))

Antwort
von Teodd, 61

Ja, wenn der Schüler den Unterricht stört

Antwort
von pn551, 45

Warum sollte ein Lehrer einen Schüler vor die Türe setzen? Gibt es dafür evtl. einen Grund? Und genau der würde uns hier brennend interessieren, um überhaupt eine Antwort geben zu können. So könnte man auch fragen, ob ein Richter jemanden einsperren darf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community