Darf ein Koch während der Arbeit in der Küche das Handy benutzen oder sollte man da mal den WKD hinschicken wegen bakterien?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich finde sowas total unhygienisch und verantwortungslos, aber wenn er seine Hände desinfiziert ist ja alles gut. Hygiene ist das A und O in einer Gastronomie und in Restaurants, wenn dies nicht beibehalten wird mangelt es dem Geschäft an Verantwortung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kabatrinker1981
21.11.2016, 20:18

Es wurde schon beobachtet, ja er desinfiziert die hande nach dem klo gang, aber es wird dann beim kochen ständig wieder das handy in die hand genomme, wurde bereits mehrfach durch dei offene kÜchentür beobachtet

1

Das gehört definitiv gemeldet! Ich sehe auch ständig solche Widerwärtigkeiten, bin sogar schon aus einem Restaurant gegangen nachdem ich bestellt hatte, weil ich gesehen habe, wie die Küchenhilfe sich den Schweiß von der Stirn gewischt hat mit der Hand und sofort weiter Salat geschnitten hat. Es geht hier um die Gesundheit vieler ahnungsloser Menschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blink1990
22.11.2016, 08:29

also jetzt mach mal einen Punkt. Hast du eine Ahnung wie warm es in so einer Küche ist? Natürlich schwitzen die Mitarbeiter. Der Koch geht auch mit seinen schuhen die er in der Küche trägt in die Toilette und er zieht sich auch nicht extra eine andere Kochjacke an. Man kann natürlich für alles den WKD rufen aber ganz ehrlich: Wenn ich ganz sicher sein möchte das alles unter den bedinungen zubereitet wird wie ich es mir wünsche- bleibe ich zuhause und koch mir mein essen selbst ;)

0

Ich würde das auf jeden Fall machen - ist einfach unhygienisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann auch alles übertreiben.

Theoretisch dürfte ein Koch auch nicht in seiner Berufskleidung zur Toilette gehen.
Haste keine anderen Sorgen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?