Darf ein Kind (6) schon selbstgemachten Eistee aus schwarzem Tee trinken?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ein glas am tag schadet nicht. Zucker brauchen wir für energie aber wir sollten nicht zu viel nehmen ist klar. Schwarzer tee ist in geringen mengen sogar gesund. Ich mach das selber. Ihr könnt es mal mit verschieden früchten teesorten probieren. Das schadet nicht und ist lecker. Außerdem macht schwarzer tee süchtig. Probiert es doch mit Früchte tee

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde ich nicht empfehlen. Schwarzer Tee hat eine zu starke Wirkung auf Kinder. Das Kind kann dann sicher ein paar Nächte wenn es doof läuft nicht schlafen, was nicht gut ist für dessen Kreislauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Glas wird nicht schaden.

Aber regelmäßig sollte sie es nicht trinken. Schwarzer Tee verfärbt die Zähne und der Zucker im Eistee zerstört sie auch. Außerdem ist in Schwarztee Koffein, der ist auch nicht gut für Kinder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mima02
23.08.2016, 14:54

er hat noch nie in seinem Leben Cola getrunken und es ist eine Ausnahme, wenn es mal Eistee gibt (den aus dem Supermarkt). Nun ist da aber halt viel Zucker drin, deshalb wollte ich ihn mal selber machen. Doch mir geht es eher um Koffein. In gekauftem Eistee ist ja nicht so viel Koffein, wie in schwarzem Tee.

0

Da ist Coffein drinn aber sterben wird nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wonnepoppen
23.08.2016, 14:54

Im Tee ist kein Coffein, sondern "Teein"!

0
Kommentar von ichweisses2000
23.08.2016, 14:55

da ist auch Coffein ...

0

nicht zu empfehlen, für ein 6 jähriges Kind gibt es geeignetere Tee Sorten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mima02
23.08.2016, 14:50

welche denn zum Beispiel für Eistee?

0

Ist ne ganz schlechte idee

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung