Frage von BlackArrow25, 42

Darf ein kieferorthopäde nach verpasstem Termin, eine 40€ Rechnung ausstellen?

Es war nur ein einfach Termin, also nur zur Kontrolle, ob alles ok ist, also kein besonderer Termin. Heute kam dann eine Rechnung wegen dem verpassten Termin. 40€!!! Ich meine 40€ nur wegen einem nicht besonderen, verpasstem Termin! DARF ER DASS?! ich bin gerade echt wütend...

Antwort
von bikerin99, 21

Bei einigen Ärzten hängt so ein Plakat, dass man bei einem versäumten Termin 50€ zahlen muss. Das ist sozusagen der Verdienstausfall, denn er hätte stattdessen jemand anderen untersuchen können.
Du bist wütend, das verstehe ich, aber du wirst sicher nie wieder einen Termin einfach sausen lassen, wenn du dafür bezahlen musst, obwohl du keine Leistung bekommen hast. Das machen inzwischen sogar Friseure.

Antwort
von Nordseefan, 20

Und er auch. In dieser Zeit hätte er jemanden anderes behandeln können. Ob nun Kontrolle oder was größeres: Er hatte auf jeden Fall einen Verdienstausfall.

Viele machen sich halt nicht mehr die Mühe und sagen ab. Stell dir mal vor ALLE vergessen ihren Termin an diesem Tag oder haben keinen Bock. Von was bitte schön soll er denn leben?

Kommentar von BlackArrow25 ,

Es war ja keine Absicht, dass ich den Termin vergessen habe.😒

Kommentar von Nordseefan ,

Mag sein. Aber für den Kieferorthopäden spielt das keine Rolle. Vielen ist es halt auch völlig egal, gehe ich jetzt nicht mache ich halt nen neuen aus. Ist leider die MOral von vielen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community