Darf ein Flüchtling auch eine Wohnung mehr als 50 Quadratmeter nehmen wo er dann die zusätzlichen Quadratmeter selber bezahlt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sobald Flüchtlinge eine Arbeitserlaubnis und einen Minijob haben, könnten die auch selbst etwas beisteuern. Es kommt aber auch darauf an, woher sie stammen! Nicht jeder bekommt eine Arbeitserlaubnis. Allerdings muss dafür der Asylantrag noch nicht genehmigt worden sein!

Wenn also mehrere Familienmitglieder arbeiten, werden sie sich auch etwas leisten können. Natürlich nur unter der Voraussetzung, dass die Arbeitsagentur zugestimmt hat!

https://www.gesetze-im-internet.de/asylvfg\_1992/\_\_61.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry, aber wenn der jeweilige "Flüchtling" derartig viel Geld hat, dass er seine Wohnung bezuschussen kann, dann sollte man erstmal überprüfen, inwieweit da überhaupt noch ein Anspruch auf eine soziale Absicherung gegeben ist.

Einen Überschuss an finanziellen Mitteln kann er ja auch nur dann haben, wenn da entweder Vermögen vorhanden ist, oder gar eine Einnahmequelle gegeben ist.

Ich würde deshalb dringend raten, dass man dies über die zuständigen Behörden professionel abklärt. Gut gemeinte "Meinungen und Ansichten" können da schon kontraproduktiv sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, es ist so, ich kenne jemand der bei der Stadt arbeitet.

Die Stadt muss die Wohnungen komplett ausstatten mit Möbeln und Elektrogeräten und Reinigungsmittel, Wc Papier etc, pp. Diese Wohnungen werden den Flüchtlingen zugeteilt. 

Flüchtlinge können sich die Wohnung nicht selbst aussuchen und "mehr" bezahlen vom Taschengeld geht auch nicht.

Flüchtlinge haben da keinen Freiraum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wovon soll ein Flüchtling das denn bezahlen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Loltana
06.04.2016, 22:43

von geld?

0

Von was will er das bezahlen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Loltana
06.04.2016, 22:43

von geld?

0