Frage von Minusbrain, 134

Darf ein Fahrzeug mit LKW Zulassung zur Überführung mit PKW Führerschein bis 3,5t fahren bzw. nach der Überführung auf diese Weise zur Prüfstelle?

Antwort
von Schokolinda, 111

weshalb, wozu, warum ist egal - wenn man zum führer des fahrzeugs einen LKW-führerschein über 3,5 t benötigt, dann darf man nicht fahren, wenn man keinen hat.

Antwort
von Ranzino, 100

Wenn das Auto ein zulässiges Gesamtgewicht von 3,5 t hat: klar geht das.

Besser sind da natürlich Inhaber der alten Klasse 3 dran: sie dürfen ja bis 7,5 t fahren, mit Anhänger sogar mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten